ALINA FEDERER MIT GLÄNZENDEM AUFTRITT BEIM SEMPACHERSEELAUF

Die für den TSV Fortitudo Gossau startende Alina Federer gewann den Sempacherseelauf in überzeugender Manier und distanzierte dabei auch etliche Männer.

(Brigitte Mauchle)  Alina Federer (TSV Fortitudo Gossau) lief am vergangenen Samstag am Sempacherseelauf über die Kurzdistanz. Die Strecke führte über rund 5.2 km durch die schöne Altstadt von Sursee. Alina liess sie alle Konkurrentinnen und auch etliche Männer klar hinter sich und siegte überlegen in einer Zeit von genau 19 Minuten. Damit durfte sie zuoberst aufs Podest steigen.


 

Top