Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
14.05.2020
15.05.2020 10:30 Uhr

FC Gossau holt Sven Lehmann zurück

Der sportlichen Führung des FC Gossau ist es gelungen, Sven Lehmann von Ligakonkurrent USV Eschen-Mauren auf die Sportanlage Buechenwald zurückzuholen. Der ehemalige FC St. Gallen-Stürmer soll für die nötigen Tore sorgen.

Der 28-jährige Sven Lehmann spielte bereits in der Saison 2017/18 für die Fürstenländer und erzielte in 25 Partien stolze 17 Tore. In den vergangenen zwei Jahren ging der ehemalige FC St. Gallen-Spieler für den USV Eschen-Mauren auf Torjagd. Für die Liechtensteiner buchte er in 25 Partien neun Treffer und wurde im ersten Jahr von einem Wadenbeinbruch gebremst. Bevor Lehmann das erste Mal in Gossau spielte, verhalf der Vollblutstürmer dem FC Winkeln mit seinen 25 Treffern zum Aufstieg in die 2. Liga interregional.

Vergangenheit beim FCSG

Für die U21-Equipe des FC St. Gallen erzielte Lehmann in 78 Spielen 33 Tore und für die erste Mannschaft kam er zwölf Mal zum Einsatz und steuerte vier Treffer bei. Diverse Verletzungen zwangen das hoffnungsvolle Talent jedoch zum Rücktritt vom Spitzensport.

mas