Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
11.01.2022
11.01.2022 11:49 Uhr

LAG Gossau: Manuel Gerber ist zurück

Bild: zVg
Ab diesem Jahr startet der Talentcardbesitzer Manuel Gerber aus Andwil wieder für die LAG Gossau, wo er seine ersten leichtathletischen Erfolge erzielt hat.

Der U18-Athlet, welcher seine Trainings im nationalen Leistungszentrum und an der Sportlerschule absolviert, wird über 100 und 200m sowie im Weitsprung an den Start gehen. Sein grosses sportliches Ziel 2022 ist eine Teilnahme in Israel an der U18 EM im Juli. Die Limite über 200m hat er bereits unterboten. Jetzt hofft er auf eine Selektion. 

Dank seinen guten Resultaten wurde der athletische Manuel Gerber bereits ins prov. Sprintstaffelkader der U20 von Swiss Athletics aufgenommen. Da gilt es sich für die WM zu empfehlen.

Als Trainingspartner von Riccarda Dietsche konnte er erst kürzlich einen kleinen Fernsehauftritt im Sportpanorama erleben.

Die LAg Gossau freut sich, dass Manuel wieder für die LAG Gossau startet und unterstützen ihn gerne bei der Realisation seiner Träume.

Franziska Geser-Burch