Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
01.01.2022
03.02.2022 11:38 Uhr

Auf Besuch bei Musical-Probe des Theatervereins Fürstenland

Probe für das Broadway-Musical "How to Succeed in Business Without Really Trying". Bild: gossau24.ch
Nach dem Besuch der Probe am 29. Januar können wir den Leserinnen und Lesern das Musical "Wie man Karriere macht, ohne sich anzustrengen" bestens empfehlen. Die 12 Aufführungen im Fürstenlandsaal, vom 22. April bis 14. Mai 2022, werden auch Sie begeistern.

Gemäss Präsident Pius Stark sind 1500 von 5000 Tickets verkauft. Ein tolles "Zwischenresultat" knapp drei Monate vor dem Start. Tickets können online gekauft werden, einzig die Plätze an den Tischen sind aktuell nur direkt beim Theaterverein bestellbar, und zwar unter der E-Mail Adresse info@theaterverein.ch.

Pius Stark freut sich: "Auch wenn die Pandemie noch ein gewisses Restrisiko birgt, sind wir optimistisch, dass die restlichen Plätze Abnehmerinnen und Abnehmer finden werden. Vielleicht gibt es sogar einen Nachholeffekt."

Auch auf die Einnahmen aus dem Ticketverkauf ist der Theaterverein angewiesen. Obwohl alle Sänger/innen, Tänzer/innen, Helfenden und Mitglieder des Theatervereins ohne Entschädigung auftreten und mitarbeiten, summieren sich die Kosten auf rund 450'000 Franken. Hauptausgabeposten sind das Bühnenbild, die Technik und das Profi-Orchester.

Weitere Informationen und Ticketverkauf

Solisten

Chor

Tanzcrew

Orchester

Von links: Marco Ciorcari (Vize-Präsident, Produktionsleiter und Schauspieler), Pius Stark (Präsident, Produktionsleiter und Schauspieler) sowie Thomas Diethelm (Regisseur und Künstlerischer Leiter). Bild: gossau24.ch
Phillippe Frey, der Musikalische Leiter. Bild: gossau24.ch

Was will der Theaterverein Fürstenland?

  • Ziel ist die erfolgreiche und qualitativ hochstehende Durchführung von 12 Aufführungen des Musicals „Wie man Karriere macht ohne sich anzustrengen“ im Fürstenlandsaal.
  • Die Produktion soll unter Beizug von Profis in den Schlüsselchargen erfolgen. Darsteller und Chor werden durch erfahrene Amateure des Theatervereins und durch Projektsängerinnen und -sänger aus der Ostschweiz besetzt.
  • Mit „Wie man Karriere macht ohne sich anzustrengen" soll für Gossau und die Region im Jahr 2022 ein kultureller Höhepunkt gesetzt werden.
  • Min. 4500 Zuschauer (zum Vergleich: My Fair Lady 2010; 3800, La cage aux Folles 2013; 4300, Schweizermacher 2016, 3900, Hairspray 2019, 5100)
Geprobt wurde am 29. Januar in den Räumen des Gymnasiums Friedberg in Gossau. Bild: gossau24.ch

1417 Aufführungen am Broadway in New York

"How to Succeed in Business Without Really Trying" ist ein Pulitzer-Preis-prämiertes Musical mit der Musik und den Gesangstexten von Frank Loesser. Das Buch stammt von Abe Burrows und basiert auf Jack Weinstocks und Willie Gilberts dramatischer Adaption eines Karriere-Ratgebers gleichen Namens (deutscher Titel: Wie man Karriere macht ohne sich anzustrengen) von Shepherd Mead. Die Uraufführung fand am 14. Oktober 1961 im 46th Street Theatre in New York statt. Das Musical hatte 1417 Aufführungen.

jg