Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Flawil
13.02.2022
13.02.2022 20:01 Uhr

Andreas Mattes in den Gemeinderat gewählt

Bild: uzwil24.ch / gossau24.ch
Der Flawiler Gemeinderat ist wieder komplett. Andreas Mattes wurde im zweiten Wahlgang gewählt.

Im zweiten Wahlgang der Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderats für den Rest der Amtsdauer 2021–2024 hat sich Andreas Mattes (Die Mitte) durchgesetzt. Bei einer Stimmbeteiligung von 42,17 Prozent erhielt Andreas Mattes 1373 Stimmen. Der weitere Kandidat Marco Lüchinger (SP) erzielte 1065 Stimmen. Andreas Mattes tritt damit die Nachfolge von Erwin Thalmann an, der im vergangenen Sommer aus gesundheitlichen Gründen seinen sofortigen Rücktritt bekanntgegeben hat.

Viermal Nein

Bei den eidgenössischen Vorlagen gab es aus Flawiler Sicht viermal ein Nein. Die Volksinitiative zum Tierversuchsverbot wurde mit 2113 Nein-Stimmen gegen 595 Ja-Stimmen deutlich abgelehnt. Auch zum Gesetz über ein Massnahmenpaket zugunsten der Medien sagten die Flawiler Stimmberechtigten deutlich Nein. Den 1677 Nein-Stimmen stehen 1027 Ja-Stimmen gegenüber. Mit 1618 Nein-Stimmen gegen 1035 Ja-Stimmen wurde das Gesetz über die Stempelabgaben abgelehnt. Bei der Volksinitiative zum Verbot von Tabakwerbung fiel das Resultat mit 1437 Nein-Stimmen gegen 1300 Ja-Stimmen knapp aus.

Alle Resultate aus Flawil

Gemeinde Flawil / Kommunikation