Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
07.04.2022

Passona: Soul und Blues mit Herz

Bild: zVg / gossau24.ch
Leidenschaft prägt ihre Bandgeschichte genauso wie ihre Musik. Am Mittwoch, 13. April 2022, spielt die Soul- und Bluesband Passona im Werk 1 in Gossau.

Passona: Das sind fünf Musiker und eine Sängerin, die seit vielen Jahren mit verschiedensten Projekten unterwegs sind und sich kurz vor der Coronazeit zu einer Band zusammenschlossen. War es Zufall oder Schicksal? So oder so: Pianist Urs C. Eigenmann sprang kurzfristig für eine Hochzeit ein und lernte so die St. Galler Sängerin Leandra Wiesli kennen, deren Gesangskunst ihn sehr beeindruckte. Ein Bandprojekt musste her, und allen Widrigkeiten zum Trotz entstand im Herbst 2021 die erste CD: «Passona – Soul Blues & Heart».

Auf Einladung des Vereins AKTiGO konzertiert Passona am 13. April im Werk 1 in Gossau und spielt Souliges und Bluesiges von Grössen wie Ray Charles, Joe Cocker und Natalie Cole – sowie Kompositionen von Urs C. Eigenmann.

Die Band: Leandra Wiesli, Gesang; Markus Bittmann, Saxophon; Alex Steiner, Gitarre; Urs C. Eigenmann, Piano; Marc Ray Oxendine, Bass; Andy Leumann, Schlagzeug

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte optional.

www.passona.ch

www.aktigo.ch

pd / gossau24.ch