Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
20.04.2022

FC Gossau mit glücklichem Unentschieden

Zu Hause gab es für die Gossauer gegen den FC Linth 04 ein eher glückhaftes 0:0. Bild: Podo Gessner
Zu Hause spielt der FC Gossau gegen den FC Linth 04 0:0 und sichert sich damit einen wichtigen Zähler im Kampf um den Ligaerhalt. Die Gäste haben die bessern Chancen auf den Sieg, doch das Glück ist auf Seiten der Roland Näf-Elf.

Im Heimspiel konnte sich der FC Gossau gegen den FC Linth 04 einen eminent wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt sichern. Für die Fürstenländer war es jedoch ein eher glücklicher Punktgewinn. Einmal rettete der Pfosten, ein anderes Mal parierte Claudio Bernet bravourös und zwei bis drei Mal zischte das runde Leder knapp am Gossauer Gehäuse vorbei.

Im zweiten Durchgang nachgelassen

Die zweiten 45 Minuten waren auf Gossauer Seite eher mässig, im ersten Durchgang zeigte sich die Näf-Truppe viel präsenter. Vor allem im Abschluss blieben die Gastgeber ziemlich harmlos und waren ohne zündende Idee. Man merkte den Akteuren an, dass das Selbstvertrauen fehlte, was nach elf Partien ohne Sieg ja irgendwie auch verständlich ist. 

Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Paradiso 20 14 4 2 36 : 21 46  
2. FC Baden 1897 20 12 2 6 40 : 27 38  
3. FC Tuggen 20 12 2 6 38 : 28 38  
4. FC Freienbach 20 10 3 7 35 : 29 33  
5. FC Wettswil-Bonstetten 20 10 2 8 31 : 20 32  
6. FC St. Gallen 1879 II 20 9 3 8 45 : 29 30  
7. USV Eschen/Mauren 19 7 7 5 28 : 24 28  
8. FC Linth 04 20 7 6 7 33 : 32 27  
9. FC Winterthur II 20 7 5 8 37 : 26 26  
10. FC Uzwil 1 20 6 5 9 30 : 38 23  
11. FC Thalwil 20 7 2 11 27 : 50 23  
12. FC Gossau 20 5 4 11 27 : 44 19  
13. Team Ticino U21 19 5 2 12 28 : 40 17  
14. FC Balzers 20 4 1 15 27 : 54 13

 

mas