Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
24.04.2022
24.04.2022 13:39 Uhr

FC Gossau gelingt Befreiungsschlag

Sven Lehmann sicherte dem FC Gossau mit seinem Treffer drei wichtige Punkte. Bild: Podo Gessner
Mit einem 1:0-Erfolg über den FC Thalwil gelingt dem FC Gossau der lang ersehnte Befreiungsschlag. Nach elf Spielen ohne Sieg schiesst Sven Lehmann in der 69. Spielminute den goldenen Treffer für die Fürstenländer.

Es ist dem FC Gossau endlich gelungen, die Negativspirale mit einem Sieg zu durchbrechen. Nach elf langen Partien ohne einen "Dreier" konnte am Samstagnachmittag auf der Buechenwald wieder einmal gejubelt werden. Diese drei Punkte sind im Kampf um den Klassenerhalt Gold wert, der Abstand auf das vorletzte Team Ticino U21 konnte auf vier Punkte ausgebaut werden.

Ein Kampf auf Biegen und Brechen

Es war das erwartete kampfbetonte Spiel zwischen dem FC Gossau und dem FC Thalwil. Man merkte, dass es um sehr viel ging, mit dem besseren Ende für die Fürstenländer. Jedoch bekundeten die Gossauer bei einem Lattenknaller der Zürcher auch das nötige Glück und Captain Nico Abegglen setzte in der 21. Minute einen Elfmeter an den Pfosten.

Lehmann mit dem entscheidenden Treffer

Das goldene Tor für die Roland Näf-Truppe fiel nach einer knappen Stunde. Dabei wurde Sven Lehmann steil geschickt und schob das runde Leder gekonnt am Thalwiler Torhüter vorbei in die linke untere Ecke. In der Schlussphase wurde es aber noch ziemlich hektisch, aber das Heimteam brachte den Sieg schlussendlich in trockene Tücher.

FC Gossau – FC Thalwil 1:0 (0:0)
Samstag, 23. April 2022, 16:00 Uhr / Buechenwald, Gossau
Telegramm

Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Paradiso 21 14 5 2 38 : 23 47  
2. FC Baden 1897 21 13 2 6 42 : 27 41  
3. FC Tuggen 21 12 3 6 40 : 30 39  
4. FC Freienbach 20 10 3 7 35 : 29 33  
5. FC St. Gallen 1879 II 21 10 3 8 48 : 31 33  
6. FC Wettswil-Bonstetten 21 10 3 8 31 : 20 33  
7. USV Eschen/Mauren 20 7 7 6 28 : 26 28  
8. FC Linth 04 21 7 7 7 33 : 32 28  
9. FC Winterthur II 21 7 6 8 38 : 27 27  
10. FC Uzwil 1 21 6 5 10 32 : 41 23  
11. FC Thalwil 21 7 2 12 27 : 51 23  
12. FC Gossau 21 6 4 11 28 : 44 22  
13. Team Ticino U21 20 5 3 12 29 : 41 18  
14. FC Balzers 20 4 1 15 27 : 54 13
mas