Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
02.05.2022
02.05.2022 10:25 Uhr

LAG Gossau: Tagessieg für Marina Däster

Marina Däster stand in Guntershausen zuoberst auf dem Treppchen. Bild: LAG Gossau
Ein sehr guter Wettkampf gelang Marina Däster in der Kategorie U12. Obwohl sie solo einen 60m Sprint lief, gelang ihr Tagesbestzeit!

Kugelstossen und Weitsprung gaben ebenfalls wertvolle Punkte. So konnte sie einen sensationellen Tagessieg feiern. 30 Punkte auf einen Podestplatz fehlten Souleymane Keita in der Kategorie U14. Er wurde guter Vierter.

Nina Wüst, Nick Gebert, Nadia und Silvan Geser erreichten den ansprechenden fünften Rang. Weiters in den Top Ten klassierten sich Alessia Contini und Pino Bertschinger als neunte und Mela Berger als zehnte.

Der Anlass wurde bestens organisiert und Petrus meinte es gut mit uns. Das Wetter blieb trotz Regenansage mehrheitlich trocken. An der Siegerehrung wurden jeweils unter den anwesenden Sportlern je zwei Weltklasse Zürich Tickets verlost. So traf das Glück zweimal die LAG Gossau. Leider trat eine Athletin bereits die Heimreise an und der Preis verfiel. Die andere Glückliche darf nun die Stars hautnah in Zürich erleben.

Weiters für die LAG Gossau am Start waren Rahel Keller, Selina Nussmüller, Delia Bertschinger, Ladina Gut, Hannah Schnelli, Soe Zweifel, Alisha Hangartner, Emma-Sophie Kobler, Nico Strotz, Jannis Schönenberger und Luc Steiner.

Franziska Geser-Burch/LAG Gossau