Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
08.05.2022

Flawil: Auffahrkollision – Fahrer alkoholisiert

Bild: Kapo SG
Am Samstagnachmittag, 7. Mai 2022, um 17:15 Uhr ist es auf der St.Gallerstrasse zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine 48-jähriger Autofahrer wurde leicht verletzt. Ein 71-jähriger Autofahrer war in alkoholisiertem Zustand unterwegs.

Der 71-jährige Autofahrer war mit seinem Auto von Gossau nach Flawil Zentrum unterwegs. Bei einem Fussgängerstreifen mussten die Autos vor ihm abbremsen, um einem querenden Fussgänger den Vortritt zu gewähren. Der 71-Jährige bemerkte dies zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. In der Folge prallte sein Auto in das Autoheck des 48-Jährigen. Dieser wurde durch den Unfall leicht verletzt. Er wurde vor Ort vom Rettungsdienst betreut. Eine Hospitalisierung war nicht notwendig. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen stellte fest, dass der 71-Jährige in alkoholisiertem Zustand unterwegs war. Eine beweissichere Atemalkoholmessung zeigte eine Wert von 0.83mg/l an. Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 11'000 Franken geschätzt.

Kapo SG