Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
17.05.2022
17.05.2022 16:24 Uhr

Forti Athletics startete in Teufen

Forti Athletics stand in Teufen im Einsatz. Bild: Forti Athletics
Am vergangenen Samstag startete die LA Riege des Fortitudo Gossau an der Spielleichtathletik in Teufen und erzielte ausgezeichnete Resultate.

Bei guten Wetterverhältnissen starteten letzten Samstagmorgen drei Forti Teams bei der Spielleichtathletik in Teufen. Die Spiel LA ist ein spielerischer Leichtathletik-Wettkampf bestehend aus vier Disziplinen. U14 und U 12 absolvierten einen Team-Vierkampf mit den Disziplinen Umkehrstaffel, Weitsprung, Pneuschleudern und Biathlon. Die Forti Girls U10 schafften es leider knapp nicht auf das Podest und belegten den 4. Rang. Die Forti Mixed U14 erreichten mit 280 Punkten den 3.Rang und die Forti Mixed U12 durften zu Oberst auf dem Podest die Goldmedaille in Empfang nehmen.

In der Einzelwertung brillierte Samuel Loser mit dem 1.Rang im Weitsprung und dem 2. Rang im Pneuschleudern. Lynn Engeler belegte den 7. Platz im Weitsprung und Meral Boulter im Pneuschleudern.

Rahel Wüthrich/Forti Athletics