Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
19.05.2022
22.05.2022 06:06 Uhr

FC Gossau gastiert beim Tabellenführer

Auch beim Leader werden die Gossauer in Bedrängnis kommen. Bild: Podo Gessner
In der zweitletzten Runde gastiert der FC Gossau am Samstag, 21. Mai 2022, ab 16:00 Uhr beim Spitzenreiter FC Paradiso.

Nach der Heimniederlage gegen den FC Wettswil-Bonstetten geht es jetzt für den FC Gossau ins Tessin zum Tabellenführer FC Paradiso. Für die Fürstenländer war das 0:4 bereits die dritte Niederlage hintereinander. Zuvor gab es ebenfalls ein 0:4 in Baden sowie ein unglückliches 0:1 beim Team Ticino U21.

Erstes Duell ging an die Tessiner

Im Hinspiel mussten sich die Gossauer mit 2:3 geschlagen geben. Einen frühen Rückstand konnte Lulzim Salija kurz vor dem Pausenpfiff ausgleichen. Die Tessiner rissen jedoch die Führung kurz nach Wiederanpfiff an sich, ehe Nico Abegglen zwei Minuten vor Schluss der Ausgleich gelang. In der Nachspielzeit erzielte Axel De Biasi jedoch den Siegestreffer für die Ticinesi.

Erst eine Niederlage in der Rückrunde

Der FC Paradiso absolvierte im neuen Jahr bisher zehn Partien und musste dabei nur ein Mal als Verlierer vom Platz. Dies war in der vorletzten Runde, als man zu Hause dem USV Eschen/Mauren mit 1:2 unterlag.

FC Paradiso – FC Gossau
Samstag, 21. Mai 2022, 16:00 Uhr / Campo Pian Scairolo, Paradiso
Telegramm

Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Paradiso 24 15 6 3 44 : 28 51  
2. FC Baden 1897 24 16 2 6 53 : 28 50  
3. FC Tuggen 24 14 3 7 49 : 36 45  
4. FC Wettswil-Bonstetten 24 13 3 8 41 : 20 42  
5. USV Eschen/Mauren 24 10 7 7 33 : 31 37  
6. FC St. Gallen 1879 II 24 11 3 10 55 : 40 36  
7. FC Freienbach 24 11 3 10 39 : 38 36  
8. FC Linth 04 24 9 8 7 42 : 38 35  
9. FC Winterthur II 24 9 6 9 47 : 34 33  
10. FC Uzwil 1 24 8 5 11 39 : 50 29  
11. FC Thalwil 24 7 2 15 28 : 61 23  
12. FC Gossau 24 6 4 14 28 : 53 22  
13. Team Ticino U21 24 6 3 15 33 : 48 21  
14. FC Balzers 24 5 1 18 40 : 66 16

 

mas