Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
28.05.2022

LAG Gossau startete in Kreuzlingen und St. Gallen

Suleymane Keita (Mitte) startete am Auffahrtsmeeting in Kreuzlingen. Bild: LAG Gossau
Ein intensiver und erfolgreicher Auffahrts-Donnerstag durften Mitglieder der LAG Gossau in Kreuzlingen und St. Gallen erleben.

Mit Rahel Keller, Alessia Contini, Nadia und Silvan Geser und Suleymane Keita starteten fünf LAG-Athleten am Auffahrtsmeeting in Kreuzlingen bei idealen Wetterverhältnissen. Die Felder waren gut bestückt.

Mit einer persönlichen Bestleistung im Ballwurf von 36.53m gewann Rahel ihren Ballwettbewerb bei den U14W. Souleymane rangierte sich im Hürdenlauf und Weitsprung auf dem guten dritten Rang. Über 60m gelang ihm eine neue PB. Silvan trat bei den Würfen mit neuen Gewichten an. Im Speerwurf gelang im eine Weite von 37.99m, was die drittbest geworfene Weite an diesem Tag bedeutete. Im Hochsprung blieb die Latte bei 1.61.m oben, nur drei cm hinter dem Tagessieger. Alessia und Nadia traten bei den Würfen an. Nadia belegte im Wurfdreikampf den dritten Rang.

Auffahrtslauf St. Gallen

Das schöne Wetter lockte wiederum eine stattliche Anzahl Laufbegeisterte an den Auffahrtslauf in St. Gallen. So auch gut 30 LAG-Lauffreudige, welche sich sehr gut in Szene setzten.

1. Ayumi, Annu, Luc, Taio

2. Linus

3. Leona

4. Nina, Jannis

5. Sabrina (10-AK)

6. Mela, Yehla

7. Riana, Luca und Franziska beide (10km-AK)

10. Savina, Ladina

11. Fabio (10-AK)

Ein tolles Lauferlebnis konnten auch Simon, Jules, Nico, Melina, Marina, Dario, Timo, Soe, Nico, Fabian, Raphel, Gian, Klaas-Jan, Noah, Nicolas, Nio und Ivo in St. Gallen geniessen.

Rangliste

Franziska Geser/LAG Gossau