Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
28.05.2022

Nachwuchsschwingfest Wil vor über 2000 Zuschauern

Über 400 Nachwuchsschwinger kämpften in der Schwingarena auf dem Sonnenhof-Areal in Wil. Bild: jg
401 Jungschwinger kämpften am Samstag, 28. Mai 2022, vor über 2000 Zuschauerinnen und Zuschauern in der Schwingarena Sonnenhof um den Sieg in fünf Alterskategorien. Die Ranglisten sind eventuell ein Indiz auf künftige "Eidgenossen" und die Impressionen gewähren einen Einblick in das bestens organisierte St.Galler Nachwuchsschwingfest in Wil.
Der Nachwuchs lieferte sich heisse Duelle. Bild: jg

Schlussgänge in Kürze:
Kat. A - 2005-2006 - Tobias Lacher gewinnt gegen Jonas Lenherr nach 5:25 Minuten mit Kurz.
Kat. B - 2007-2008 - Yanick Siegenthaler gewinnt gegen Lukas Lauchenauer nach 5:03 Minuten mit Übersprung.
Kat. C - 2009-2010 - Daniel Gasenzer gewinnt gegen Julian Schwarz nach 4:01 Minuten mit Kopfgriff.
Kat. D - 2011-2012 - Manuel Albin gewinnt gegen Severin Böhi nach 57 Sekunden mit Kurz.
Kat. E - 2013-2014 - Lars Kobler gewinnt gegen Niklaus Mazenauer nach 54 Sekunden mit Fussstich.

Ranglisten (Zweiggewinner)

Jahrgang 2013-2014:
1. Kobler Lars, Oberriet SG, 59.75 P.;
2. Mazenauer Niklaus, Appenzell, 58.50 P.;
3. Knechtle Janick, Appenzell Enggenhütten; Thoma Liron, Wängi, je 58.25 P.;
4. Dönz Niclas, Mols, 58.00 P.;
5. von Rotz Jari, Wintersingen, 57.25 P.;
6. Steinhauser Luis, Wolfhalden; Willi Anian, Plons, je 56.75 P.;
7. Rickenmann Fabio, Wittenbach; Brägger Jamiro, Ebnat-Kappel; Schläpfer Philipp, Niederbüren; Schlatter Laurin, Davos Platz, je 56.50 P.;
8. Manser Lukas, Weissbad, 56.00 P.;
9. Yildiz Diyar, Romanshorn; Singer Nico, Sonterswil, je 55.75 P..

Jahrgang 2011-2012:
1. Albin Manuel, Büriswilen, 58.75 P.;
2. Böhi Severin, Schönholzerswilen; Kobler Roman, Oberriet SG, je 58.50 P.;
3. Fürer Maurin, Niederbüren; Mazenauer Johann, Appenzell, je 58.00 P.;
4. Streuli Nino, Untereggen, 57.75 P.;
5. Wolf Simon, St. Antönien, 57.25 P.;
6. Bachmann Laurin, Trasadingen; Schneider Florian, Matzingen; Steuble Maurus, Bühler, je 57.00 P.;
7. Rungger Fynn, Valendas; Ammann Andri, Davos Glaris; Wildhaber Andri, Flums Hochwiese; Koster Elias, Sirnach; Von Siebenthal Levi, Illhart; Wichser Sandro, Ebnat-Kappel, je 56.75 P.;
8. Thoma Nando, Gonten; Bischof Michael, Au TG; Bollhalder Thomas, Unterwasser; Räss James, Hinterforst; Rhyner Laurin, Nassen, je 56.50 P.;
9. Mattle Leon, Oberriet SG; Mock Fabio, Haslen AI; Pfiffner Nico, Mels, je 56.25 P.;
10. Sauter Franco, Wolfertswil; Spalinger Enyo Maria, Fruthwilen; Fürer Lars, Grub SG; Zahner Marius, Kaltbrunn; Geisser Gregor, Wattwil, je 56.00 P.;
11. Büsser Gian, Flawil; Hug Andrin, Mols; Rechsteiner Kay, Oberegg; Haas Hendrik, Illighausen; Inauen Sandro, Brülisau; Müller Lukas, Davos Glaris, je 55.75 P..

Jahrgang 2009-2010:
1. Gasenzer Daniel, Grabserberg, 59.75 P.;
2. Jäger Köbi, Hoffeld; Rhyner Lorin, Wittenwil; Eggenberger Johannes, Grabserberg, je 58.50 P.;
3. Koch Nico, Gonten; Moser Sämi, Mutten, je 58.00 P.;
4. Schwarz Julian, Ganterschwil; Meier Andreas, Schachen b. Herisau, je 57.50 P.;
5. Iten Rino, Hagenbuch ZH, 57.25 P.;
6. Bernhardsgrütter Noah, Lenggenwil; Tognella Lino, Merishausen; Graf Marco, Rehetobel; Sutter Kevin, Teufen AR; Wagner Mike, Schönholzerswilen; Wanner Lorenz, Schleitheim, je 57.00 P.;
7. Brander Ruedi, Nassen; Britt Pirmin, Ulisbach; Forrer David, Stein SG; Haller Nils, Jona, je 56.75 P.;
8. Steuble Fabian, Bühler; Bernhardsgrütter Silas, Lenggenwil; Gartmann Livio, Zizers; Koch Adrian, Oberaach, je 56.50 P.;
9. Fuster Remo, Weissbad; Hartmann Vito, Maienfeld; Stäheli Joel, Herdern, je 56.25 P.;
10. Ochsner Lars, Gächlingen; Rutz Tobias, Egg (Flawil); Niederer Lenny, Engelburg; Sager Raphael, Buch b. Frauenfeld; Schefer Dario, Andwil TG, je 56.00 P.;
11. Forrer Tobias, Stein SG; von Rotz Fabian, Wintersingen; Buschor Silvio, Heiden; Stadler Ivo, Eschlikon TG, je 55.75 P..

Jahrgang 2007-2008:
1. Siegenthaler Yanick, Bettwiesen, 59.00 P.;
2. Lauchenauer Lukas, St.Gallen; Galbier Joel, Oberschan; Grob Appiwat, Bichwil, je 58.25 P.;
3. Schnyder Joel, Benken SG, 57.75 P.;
4. Eugster Sandro, Oberriet SG; Magani Corsin, Märwil; Schädler Simon, Schönholzerswilen; Sutter Flavio, Teufen AR; Walt Robin, Altstätten SG; Wildhaber Mike, Flumserberg Bergheim; Jud Markus, Nassen; Lüthi Noah, Pfäffikon ZH, je 57.00 P.;
5. Ackermann Marco, Schönengrund; Steuble Reto, Bühler; Sutter Silvan, Teufen AR; Brunner Mirco, Bächli (Hemberg), je 56.75 P.;
6. Gansner Corsin, Grüsch; Eisenring Yanis, Itaslen; Lenherr Flavio, Abtwil SG; Vogler Elias, Sargans, je 56.50 P.;
7. Dörig Rouven, Appenzell Schlatt; Schweizer Manuel, Teufen AR; Rusch Werner, Schwellbrunn; Stricker Andy, Stein AR, je 56.25 P.;
8. Holderegger Lukas, Appenzell, 56.00 P.;
9. Niedermann Flavio, Oberbüren, 55.75 P.;
10. Hebeisen Niels, Amlikon-Bissegg; Rieder Gian, Dussnang; Tischhauser Peter, Weite; Betschart Jonas, Gommiswald; Forrer Stefan, Krummenau; Gartmann Fabio, Zizers; Inauen Sepp, Appenzell; Müller Nils, Andwil TG, je 55.50 P..

Jahrgang 2005-2006:
1. Lacher Tobias, Rieden SG, 58.50 P.;
2. Kolb Kilian, Affeltrangen, 58.25 P.;
3. Lenherr Jonas, Abtwil SG; Bösch Mario, Waldstatt, je 57.25 P.;
4. Nüesch Sandro, Teufen AR, 56.50 P.;
5. Albrecht Quirin, Heiligkreuz (Mels); Oettli Reto, Jonschwil, je 56.00 P.;
6. Engi Niculin, Rothenbrunnen, 55.75 P.;
7. Mösli Timo, Gais; Mathis Marlon, Mosnang; Bischof Loris, Wattwil; Bleiker Toni, Ulisbach; Jäger Mathias, Schwellbrunn, je 55.50 P.;

Die Preise für die Kategoriensieger am St. Galler Nachwuchsschwingfest in Wil. Bild: jg
Über die Mittagspause wurde die wunderschön eingerichtete Garten-Terrasse rege benutzt. Bild: jg
Auch ein Treffpunkt. Bild: jg
jg