Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
09.06.2020
10.06.2020 07:31 Uhr

FC Gossau mit Trainingsstart

Der FC Gossau hat am Montag die Vorbereitung für die kommende Saison aufgenommen, welche am 15./16. August starten wird. Mit verheissungsvollen Zuzügen möchten die Fürstenländer in der kommenden Spielzeit in der vorderen Tabellenhälfte mitmischen.

Nach vielen Wochen konnte der FC Gossau gestern Montagabend endlich wieder mit dem Training beginnen und Fussball spielen. Die Jungs zeigten sich dabei sehr engagiert und gingen in den Spielchen zur Sache. Es war ihnen sichtlich anzusehen, dass sie Freude hatten, endlich wieder auf dem Platz zu stehen. Auch die Neuzugänge Marco Franin, Kristian Karrica, Loris Pellegatta und Sven Lehmann waren dabei. Einzig Nico Abegglen war noch abwesend.

 

Im ersten Training gab es auch einige neue Gesichter zu sehen: von links: Marco Franin, Rico Wick (A-Junior), Kristian Karrica, Janik Eugster (A-Junior), Loris Pellegatta und Sven Lehmann. Bild: mas

Einige Abgänge

Nicht mehr im Kader stehen Jacques Kouame, Levin Ledergerber, die beiden zieht es ins Ausland. Michel Lanker kehrt zu seinem Stammverein Uzwil zurück, Petar Pavlovic geht zum SC Brühl und Stjepan Vuleta wechselt zum USV Eschen-Mauren. Andreas Bischofberger, Daniel Bruggmann und Alessio Mock spielen neu für die zweite Mannschaft.

Es wird noch Testspieler geben

Wie so üblich am Anfang der Vorbereitung werden auch beim FC Gossau der eine oder andere Testspieler in den kommenden Tagen und Wochen auf dem Platz stehen. Bis zum Saison-Auftakt stehen der Truppe aber noch intensive Trainingseinheiten bevor, hinzukommen gleich acht Vorbereitungspartien.

Programm FC Gossau:

Mittwoch, 1. Juli, 2020, 20:00 Uhr:
FC Gossau – FC Amriswil (2. Int.)

Samstag, 4. Juli, 2020, 18:00 Uhr:
FC Gossau – FC Rorschach-Goldach (2.)

Mittwoch, 8. Juli, 2020, 19:30 Uhr:
FC Gossau – FC Seuzach (2. Int.)

Samstag, 11. Juli, 2020, 18:00 Uhr:
FC Gossau – FC Kreuzlingen (2. Int.)

Mittwoch, 15. Juli, 2020, 20:00 Uhr:
FC Gossau – Wil U20 (2. Int.)

Samstag, 18. Juli, 2020, 18:00 Uhr:
FC Gossau – SC Brühl (PL)

Samstag, 25. Juli, 2020, 18:00 Uhr:
FC Gossau – FC Abtwil-Engelburg (2.)

Freitag, 31. Juli, 2020, 19:00 Uhr:
FC Gossau – AS Calcio Kreuzlingen (2. Int.)

mas