Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
10.07.2022
10.07.2022 15:42 Uhr

FC St. Gallen trifft in Gossau auf Valencia

Da im kybunpark eine Rasensanierung stattfindet, spielt der FC St. Gallen auf der Sportanlage Buechenwald. Bild: FC St. Gallen
Der FC St. Gallen spielt am Mittwoch, 20. Juli 2022, ab 19:00 Uhr auf der Sportanlage Buechenwald in Gossau ein Freundschaftsspiel gegen den FC Valencia. Die Spanier weilen vom 15. bis 23. Juli 2022, in St. Gallen im Trainingslager und trainieren auf der Abtwiler Spiserwies.

Mit Valencia CF kommt eine sehr bekannte Mannschaft ins Fürstenland. Die Spanier werden vom Italiener Gennaro Gattuso trainiert. Die Fledermäuse, so wird Valencia genannt, da das Stadtwappen eine Fledermaus ziert, spielen in Schwarz und weiss (Blanquinegros). Die vergangene Saison belegte man in der Primera División den 13. Platz. 1980 gewann Valencia den Europapokal der Pokalsieger und stand zwei Mal im Finale der UEFA Champions League (2000, 2001).

UEFA-Pokal gewonnen

2004 siegten die Spanier im UEFA-Pokal und waren auch schon zwei Mal UEFA Super Cup-Sieger. Dazu gesellen sich sechs spanische Meister-Titel. Insgesamt standen die „Fledermäuse 17 Mal im spanischen Pokal-Finale und stemmten dabei acht Mal den Henkelpott in die Höhe und auch im spanischen Supercup standen die Blanquinegros bereits vier Mal und gingen 1999 als Sieger hervor. Mit Eray Cömert spielt auch ein Schweizer in Valencia.

Tickets gibt es ab kommendem Dienstag, 12 Uhr, auf fcsg.ch/tickets zu kaufen. Ausserdem werden in Gossau die Tageskassen geöffnet sein, der FCSG empfiehlt allen Matchbesucherinnen und -besuchern jedoch, den Vorverkauf zu benützen. Erwachsene bezahlen 15 Franken, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 10 Franken. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt kostenlos. Es gilt freie Platzwahl.

mas