Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
28.07.2022

FC Gossau schlägt noch einmal zu

Neuzugang Francesco Di Maggio (links) mit FC Gossau-Sportchef Thomas Kugler. Bild: Podo Gessner
Der FC Gossau hat den 18-jährigen Francesco die Maggio unter Vertrag genommen. Der Italiener soll im Angriff für Wirbel sorgen.

Wenige Tage vor dem Saisonstart hat der FC Gossau auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und Francesco Di Maggio verpflichtet. Der 18-Jährige spielte im Nachwuchs des FC St. Gallen und absolvierte die vergangenen zwei Spielzeit beim FCO St. Gallen/Wil U17 und erzielte in 31 Partien beachtliche 26 Treffer. Der Angreifer, welcher in Altstätten auf die Welt kam, gehörte der Schweizer U15 als auch der U16 Nationalmannschaft an. Bei den Fürstenländern wird der wirblige Stürmer mit der Rückennummer 15 auflaufen.

mas