Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
16.08.2022
16.08.2022 09:32 Uhr

Präsidentenwechsel beim Club 2000 vom FC Gossau

Ralf Zeller (links, abtretender Präsident), Rebecca Forster-Bischof (Co-Präsidentin), Jürg Sturzenegger (Co-Präsident). Bild: Club 2000 FC Gossau
Nach zehn Jahren als Präsident übergibt Ralf Zeller das Zepter an Rebecca Forster-Bischof und Jürg Sturzenegger, die das Amt in Zukunft im Co-Präsidium ausführen.

Rebecca Forster-Bischof und Jürg Sturzenegger wurden an der 29. Mitgliederversammlung im Club Beizli vom FC Gossau einstimmig ins Amt gewählt. In seinem Jahresbericht erwähnte Ralf Zeller, dass speziell der Anlass vom Weihern OpenAir sehr gut besucht wurde. Der Club 2000 hat 35 Mitglieder. Die meisten davon sind Firmen in der Region Gossau und Umgebung.

Der Club 2000 ist die unabhängige und selbstständige Sponsoren-Vereinigung des FC Gossau. Das Ziel des Vereins ist es, den FC Gossau finanziell zu unterstützen, das Netzwerk in Gossau zu pflegen und den Mitgliedern ein attraktives Jahresprogramm zu bieten.

Club 2000 FC Gossau