Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
05.09.2022
05.09.2022 09:22 Uhr

LAG Gossau startete an diversen Orten

Ayumi Tsawa (links) erreichte am Kantonalfinal beim UBS Kids Cup in Tübach den zweiten Platz. Bild: LAG Gossau
Die LAG-Athletinnen und Athleten durften das vergangene Wochenende viele stolze Podestplätze feiern. Beim UBS Kids-Cup in Tübach, in Teufen als auch in Amriswil wurden gute Resultate erzielt.

Am Sonntag 4. September 2022 massen sich 17 LAG-Athleten mit den Kantonsbesten am UBS Kids-Cup in Tübach in den drei Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballwurf. Die Kategoriensieger dieses Wettkampf-sonntags qualifizierten sich direkt für den Schweizerfinal am Samstag 10. September im Letzigrund Stadion in Zürich.

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zeigte das LAG-Team in Tübach eine gute Leistung. Auch wenn keine direkte Schweizerfinal- Qualifikation erzielt werden konnte, können vier Zweitplatzierte noch auf einen Lucky Loser Platz hoffen.

Podestplätze:
Silvan Geser 2008 – 2. Rang
Souleymane Keita 2009 – 3. Rang
Rahel Keller 2010 – 2. Rang
Marina Däster 2011 – 2. Rang
Ayumi Tsawa 2012 – 2. Rang

Gute Top-Ten-Platzierungen erreichten:
Mela Berger 2008 – 5. Rang
Leona Zweifel 2010 – 9. Rang
Jules Som 2010 – 8. Rang
Annu Caluori 2013 – 7. Rang
Luc Som 2013 – 5. Rang
Taio Tsawa 2015 – 4. Rang

Weitere tolle Resultate im Überblick:
Nick Gebert 2011 – 13. Rang
Ladina Gut 2011 – 17. Rang
Nico Gähwiler 2013 – 23. Rang
Linus Hugentobler 2014 – 11. Rang
Mattia Jezek 2015 – 11. Rang
Noah Schiefner 2015 – 20. Rang

Podestplätze in Teufen 

Am Samstag 3. September 2022 trafen sich auf der Sportanlage Landhaus in Teufen Athletinnen und Athleten aus der ganzen Deutschschweiz um sich in insgesamt 6 verschiedenen Kategorien in den Disziplinen Sprint, Hoch- und Weitsprung, Kugelstossen, Speer, Diskus, Ballwurf, Hürden und 1000-Meter-Lauf zu messen.

Bei wechselhaftem Wetter traten auch 14 Athletinnen und Athleten der LAG Gossau an und zeigten gute Leistungen. Belohnt wurde die LAG mit insgesamt zweimal Gold und viermal Bronze. Zudem wurden 20 persönliche Bestleistungen erzielt.

Hier alle Podestplätze im Überblick:
Hochsprung U14 Frauen: Leona Zweifel 1. Rang
1000m U10 Frauen: Annu Caluori 1. Rang
Hochsprung U12 Männer: Nick Gebert 3. Rang
60m U12 Frauen Finale: Däster Marina 3. Rang
Kugelstoss U12 Frauen: Däster Marina 3. Rang
Ballwurf U10 Frauen: Annu Caluori 3. Rang

Zwei Podestplätze in Amriswil

Am Amriswiler Cityrun waren die LAG-Läuferinnen sehr erfolgreich unterwegs. Mit einem Sieg durch Brigitte Schoch und einem dritten Platz durch Sabrina Streule im Hauptlauf, waren die schnellen Frauen der LAG Gossau sehr erfolgreich unterwegs.

Franziska Geser-Burch/LAG Gossau