Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Stadt Gossau
26.06.2020

Vereine danken Ruth Schäfler fürs Engagement

Mit ihrer Anfrage an den Gossauer Stadtrat hat die FDP-Parlamentarierin Ruth Schäfler-Fuchs erreicht, dass den Vereinen die Mietkosten für das Jahr 2020 erlassen werden.

Einfache Anfrage Ruth Schäfler (FDP) "Städtische Miete - Unterstützung Sportvereine und Kulturveranstalter"

 

Ruth Schäfler (FDP) reichte am 11. Mai 2020 die Einfache Anfrage "Städtische Miete - Unterstützung Sportvereine und Kulturveranstalter" ein (siehe Beilage). Der Stadtrat beantwortet diese wie folgt:

Frage 1
Wie viele Vereine und kulturelle Veranstalter nutzen die stadteigenen Räumlichkeiten?
Antwort:
Aktuell nutzen 68 Vereine oder kulturelle Veranstalter die stadteigenen Räumlichkeiten.

Frage 2
Wie hoch ist die Summe der zu erlassenden Nutzungsgebühren?
Antwort:
Für die jährlichen Mieten der Vereine und kulturellen Veranstalter hat die Stadt Gossau Nutzungsgebühren von rund CHF 53'000 budgetiert. Davon betreffen CHF 49'000 Vermietungen des Hochbauamtes und CHF 4'000 Vermietungen des Schulamtes. Der Nutzungsausfall auf den Anlagen aufgrund des Coronavirus beträgt rund 12 Wochen. Bei der Absage von Einzelanlässen aufgrund der Coronasituation hat die Stadt Gossau den Veranstaltern keine Nutzungsgebühren verrechnet.

Frage 3
Ist der Stadtrat bereit, auf die Mietkosten für das Jahr 2020 der städtischen Vereine zu verzichten?
Antwort:
Der Stadtrat hat sich schon früh im März 2020 mit den möglichen Auswirkungen der Coronakrise auseinandergesetzt. Es war damals absehbar, dass die beschlossenen Corona-Massnahmen Einfluss haben auf die Nutzung von städtischen Bauten und Anlagen. Nun hat sich gezeigt, dass diese wegen des Corona-Lockdowns während knapp 3 Monaten nicht genutzt werden konnten. Vereine und kulturelle Veranstalter haben deswegen Einbussen erlitten. Ebenso konnten einzelne Vereine aufgrund von ausgefallenen Veranstaltungen keine Einnahmen für ihre Vereinskasse generieren.
Der Stadtrat hat deshalb beschlossen, den Vereinen und kulturellen Veranstaltern die jährlichen Mietkosten 2020 zu erlassen. Dies entspricht einem Betrag von rund CHF 53'000.

Stadtrat Gossau
18. Juni 2020

Ruth Schäfler, FDP-Stadtparlamentarierin / jg