Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
01.10.2022
01.10.2022 21:47 Uhr

Forti Gossau setzt sich beim TV Birsfelden durch

Bild: SHL
Mit einem 32:30-Sieg beim TV Birsfelden feiert der TSV Fortitudo Gossau den ersten Auswärtssieg in der laufenden Spielzeit. Die Fürstenländer liegen in der gesamten Partie stets vorne und verdient sich somit auch die beiden Punkte.

Beim TV Birsfelden konnte sich der TSV Fortitudo Gossau den ersten Sieg auf fremden Platz in der laufenden Spielzeit sichern. Die René Ullmer-Equipe nahm von Anfang an das Spieldiktat in die Hand und lag immer in Führung. 

Schnelle Führung

Die Gossauer hatten dabei einen Start nach Mass und lagen schnell einmal mit drei Treffern vorne. In der 13. Minute traf Lukas Linde zur 9:4-Führung und die Gossauer bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. 

Drei-Tore-Führung zur Pause 

Die Gastgeber kamen nie mehr wirklich ins Spiel und rannten stets hinterher. Nach 23. Minuten erzielte Linde bereits das 15:10 und nach 30 Minuten hiess es 18:15 für Fortianer.

Forti kontrollierte das Spiel 

Auch im zweiten Durchgang legten die Gossauer das Tempo vor und kamen nie in Gefahr, das Spiel noch aus der Hand zugeben. Aber die Basler gaben nie auf und kamen rund zehn Minuten vor Schluss bis auf 26:27 heran. Am Ende konnte Forti einen 32:30-Auswärtssieg bejubeln.

TV Birsfelden - TSV Fortitudo Gossau 30:32 (15:18)
Samstag, 1. Oktober 2022, 17:30 Uhr / Sporthalle, Birsfelden
Telegramm

Tabelle NLB

POS TEAM SP. PKT  
1   CS Chênois Genève Handball 4 8  
2   Handball Stäfa 4 8  
3   SG Wädenswil/Horgen 4 7  
4   BSV Stans 4 6  
5   TSV Fortitudo Gossau 5 6  
6   STV Baden 4 5  
7   TV Möhlin 4 5  
8   Handball Endingen 5 5  
9   SG Yellow/ Pfadi Espoirs 5 4  
10   SG GS/Kadetten Espoirs SH 4 2  
11   Handball Emmen 3 2  
12   SG GC Amicitia / HC Küsnacht 5 2  
13   TV Birsfelden 4 0  
14   SG TV Solothurn 5 0
mas