Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
08.10.2022
14.10.2022 09:30 Uhr

Musikalische Vielfalt mit Afra Kane im Werk 1

Afra Kane Bild: zVg / gossau24.ch
Die italienische Pianistin Afra Kane, Gewinnerin des Montreux Talent Awards 2019, bringt Jazz und Klassik zusammen. Der Event findet am Mittwoch, 12. Oktober 2022, im Werk 1 in Gossau.

Afra Kane ist eine sehr talentierte Singer-Songwriterin und Pianistin, die eine grosse Vielfalt an musikalischen und kulturellen Hintergründen bietet. Mit ihrer gefühl- und kraftvollen Stimme zieht sie die Menschen in ihren Bann.

Mit ihrem neuen Album «Hypersensitive» möchte sie eine andere Realität schaffen, in der Selbstfindung und Selbstheilung von kontrastreichen Emotionen begleitet werden. Ihre Singles «Building» und «Start again» (2021) wurden vom Radio in der Schweiz und ganz Europa auf BBC Introducing und Jazz Fm sehr gut aufgenommen. BBC Introducing wählte ihre Single «Mouth Shut» sogar als «Record of the week».

Afra Kane ist bereits an renommierten Orten wie dem Festival de Jazz de St. Moritz, dem Festi’neuch, dem Montreux Jazz Festival sowie der Rockwood Music Hall in NYC aufgetreten. Sie nahm zudem an der Montreux Jazz Academy unter der Leitung von John Mclaughin, China Moses, Anne Paceo und der musikalischen Leitung von Snarky Puppy teil.

Mit ihrer unglaublich gefühlvollen Stimme und ihrem neuen Album im Gepäck ist sie nun auf Schweiz-Tournee – demnächst auch im Werk 1 auf Einladung des Vereins AKTiGO.

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte optional.

www.afrakane.com
www.aktigo.ch

AKTiGO