Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
22.10.2022
22.10.2022 20:21 Uhr

FC Gossau scheitert einmal mehr früh im Cup

Das Cup-Abenteuer endete für die Fürstenländer einmal mehr sehr früh. Bild: Paddy Niedermann
Wieder einmal muss sich der FC Gossau frühzeitig aus dem Cup-Wettbewerb verabschieden. Die Fürstenländer unterliegen auf der Chrummen dem FC Freienbach mit 0:2. Die Schwyzer entscheiden die Partie mit zwei späten Toren in den letzten 14 Minuten.

Der FC Gossau bleibt einmal mehr in der ersten Cup-Runde hängen. Gegen den FC Freienbach zeigten die Fürstenländer eine ansprechende Leistung, doch diese wurde nicht von Erfolg gekrönt. Die Elf von Jürgen Seeberger kam in der Schluss-Viertelstunde zu zwei Treffern und zog in die nächste Runde ein.

Chancen nicht genutzt

Die Gosssauer hatten durchaus Chancen, um das Spiel für sich zu entscheiden, doch das Runde wollt einfach nicht ins Eckige und so kam es wie es kommen musste und die Freienbacher sorgten für die Musik und schossen die Tore. 

Späte Toren entscheiden das Spiel

Die Schwyzer kamen in der 79. Spielminute zur Führung durch Luca Straub und vier Minuten vor dem Schlusspfiff sicherte Taulant Junuzi mit seinem Treffer das Weiterkommen der Platzherren. 

FC Freienbach - FC Gossau 2:0 (0:0)
Samstag, 22. Oktober 2022, 16:00 Uhr / Chrummen, Freienbach
Telegramm

mas