Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Lifestyle
10.11.2022
13.11.2022 07:39 Uhr

Was ist wichtig beim Kauf von Hausschuhen?

Es gibt wichtige Gründe, weshalb Hausschuhe sinnvoll und beliebt sind. Bild: pixabay.com
Der Winter steht vor der Tür, die Temperaturen sinken und in den Bergen liegt schon der erste Schnee. Da kehrt auch zuhause ein bisschen mehr Wohlfühlatmosphäre ein – ausser man leidet unter kalten Füssen. Wer zu Frostbeulen neigt, dem graut es vielleicht schon vor der kalten Zeit, die uns bevorsteht. Mit einem einfachen Trick kann jeder seine Füsse diesen Winter warm halten: Hausschuhe. Was es beim Kauf zu beachten gibt und warum jeder Hausschuhe tragen sollte, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Wichtige Kriterien beim Hausschuh-Kauf

Beim Kauf von Hausschuhen gibt es ein paar wichtige Auswahlkriterien, die jeder kennen sollte.

1. Material

Das Material beeinflusst massgebend den Tragekomfort. Synthetische Materialien wie Polyester, Kunstleder und Gummi sind preiswert und sehr pflegeleicht. Allerdings werden sie durch Reibung auf nackter Haut unangenehm und man schwitzt schneller. Wer seine Haussuche gerne barfuss tragen möchte, sollte also zu Naturstoffen greifen. Wolle, Leder oder Filz sind enorm hautfreundlich und sorgen für den nötigen Temperaturausgleich. Für Schweissfüsse empfehlen wir die Hausschuhe von Zimthaus.ch. Für kalte Füsse eignen sich vor allem Materialien wie Filz, Schurwolle oder Lammfell.

2. Qualität

Hausschuhe werden täglich für mehrere Stunden getragen und sollten deshalb von hochwertiger Qualität sein. Billig-Schuhe könnten die Fussgesundheit negativ beeinflussen und Schmerzen verursachen, wo Komfort sein sollte. Qualitative Hausschuhe bleiben einem lange erhalten und sind eine sinnvolle Investition. Man kann bereits auf den ersten Blick erkennen, ob ein Schuh gut verarbeitet wurde. Dafür muss man sich lediglich die Nähte genauer ansehen und überprüfen, ob Kleberänder sichtbar sind.

3. Passform

Ein Hausschuh sollte bequem sein und richtig sitzen. Es ist entscheidend, die richtige Schuhgrösse und Schuhweite zu wählen. Viele achten beim Kauf allein auf die Grösse, dabei ist die Weite ebenso wichtig. Wer gerade zum ersten Mal davon hört, muss sich keine Sorgen machen.

Die Fussweite lässt sich problemlos mit einem Massband zuhause bestimmen. Für die Messung stellt man sich barfuss auf ein Massband und wickelt dieses um die breiteste Stelle des Fussballens. Mit diesem Wert kann man anschliessend die richtige Schuhweite herausfinden. 

4. Sohle

Die Sohle muss fest und rutschsicher sein, damit der Hausschuh einen sicheren und stabilen Halt gewährleisten kann. Unser Favorit sind Korksohlen, denn Kork ist nicht nur rutschfest, er hat ausserdem besonders dämpfende Eigenschaften und schützt somit unsere Gelenke.

Warum sollte man Hausschuhe tragen?

Hausschuhe haben keine Altersbegrenzung – sie können von jung bis alt getragen werden. Die Gründe für das Tragen von Hausschuhe sind unterschiedlich. In manchen Berufen ist es vorgeschrieben und auch Kinder müssen im Kindergarten und der Schule, in den meisten Fällen, Hausschuhe tragen.

Für zuhause sind Hausschuhe ebenfalls der ideale, tägliche Begleiter. Alle wichtigen Vorteile haben wir hier einmal zusammengefasst:

  • Verletzungen: Jeder, der sich schon einmal den kleinen Zeh am Tischbein oder dem Türrahmen gestossen hat, weiss, wie schmerzhaft das ist. Hausschuhe schützen unsere Füsse und beugen somit Verletzungen vor. Das bedeutet: nie wieder geprellte Zehen.
  • Gelenkschutz: Besonders Korksohlen sind sehr schonend für die Gelenke, denn sie dämpfen unsere Schritte ab.
  • Rutschsicherheit: Rutschfeste Sohlen sind für Kinder enorm wichtig, damit sie beim Spielen nicht quer durch den Raum fliegen. Für ältere Menschen mit Unsicherheit oder Koordinationsschwierigkeiten sind Hausschuhe ebenfalls ein Segen.
  • Temperatur: Dank Hausschuhen gibt es keine kalten Füsse mehr. Doch auch wer unter Schweissfüssen leidet, kann das mit dem richtigen Material vorbeugen.
  • Komfort: Hausschuhe fühlen sich einfach gut an.

Fazit

Hausschuhe sind für uns diesen Winter ein Must-have. Den vielen Vorteilen stehen quasi keine Nachteile gegenüber und bei der grossen Auswahl gibt es für jeden Fuss den richtigen Schuh.

pd. / gossau24.ch