Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
13.11.2022
13.11.2022 20:48 Uhr

FC Gossau feiert grandiosen Sieg über Linth 04

3:0 lag der FC Gossau schon nach 45 Minuten vorn. Bild: mas
Der FC Gossau setzt sich im letzten Heimspiel des Jahres gegen den FC Linth 04 gleich mit 5:1 durch. Die Fürstenländer führen bereits nach 45 Minuten mit 3:0 und können noch zwei weitere Treffer nachlegen.

Es war ein Nachmittag, wie es sich der FC Gossau erhoffte. Gegen einen bis dahin sehr stark auftretenden FC Linth 04 setzte sich die Oscar Escobar-Elf verdient und souverän auch in dieser Höhe verdient mit 5:1 durch. Die Gossauer zeigten dabei eine starke und engagierte Leistung und ging dabei keinem Zweikampf aus dem Weg. 

Abegglen mit der Führung

Captain Nico Abegglen brachte den FCG nach etwas mehr als einer Viertelstunde per Freistoss in Front. Sein Schuss ging durch Freund und Feund hindurch und fand den Weg in die Glarner Maschen. Den zweiten Treffer markierte der bullige Stürmer Gabriel Makia. Er setzte sich nach einem Steilpass gegen einen gegnerischen Verteidiger durch und auch den Torhüter liess er gekonnt aussteigen.

Casadio mit dem dritten Treffer

Kurz vor der Pause erhöhte Geronimo Casadio auf 3:0. Er kam dabei im gegnerischen Strafraum frei zum Schuss und liess sich diese Chance nicht entgehen. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gäste den Druck, aber die Gastgeber wehrten sich vehement und konnten die Null lange Zeit halten. In der Schlussphase scorte der eingewechselte Francesco Di Maggio noch zwei Mal (84' und 92') und auch dem FC Linth 04 gelang noch der Ehrentreffer durch Amar Sabanovic (86').

FC Gossau - FC Linth 04 5:1 (3:0)
Samstag, 12. November 2022, 16:00 Uhr / Buechenwald, Gossau
Telegramm

Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Tuggen 14 9 2 3 31 : 16 29  
2. FC Paradiso 13 9 1 3 29 : 11 28  
3. FC Lugano II 13 9 1 3 27 : 15 28  
4. FC Wettswil-Bonstetten 14 8 4 2 25 : 13 28  
5. FC Linth 04 14 6 4 4 29 : 27 22  
6. FC Gossau 14 6 3 5 34 : 27 21  
7. FC Winterthur II 14 5 5 4 23 : 17 20  
8. AC Taverne 1 14 5 5 4 19 : 22 20  
9. FC Uzwil 1 15 5 4 6 26 : 21 19  
10. FC Kreuzlingen 14 6 0 8 25 : 30 18  
11. SV Höngg 14 5 1 8 18 : 22 16  
12. Grasshopper Club Zürich II 14 4 2 8 17 : 22 14  
13. FC Freienbach 14 3 5 6 17 : 31 14  
14. FC Kosova 14 4 1 9 16 : 28 13  
15. FC Weesen 1 14 4 1 9 19 : 45 13  
16. USV Eschen/Mauren 15 3 3 9 21 : 29 12
mas