Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
14.11.2022

Dankeschön an Sponsoren und Gönner des Gossauer Weihnachtslaufs

Ein spezielles Highlight war das Interview mit dem Markenbotschafter Dominic Lobalu und mit Markus Hagmann, dem ehemaligen mehrfachen Schweizer Meister. Bild: Adrian Beeli, Gossau
Am Samstag, 3. Dezember 2022, wird sich die Gossauer Innenstadt wieder in eine Laufstrecke verwandeln. Dies ist nicht möglich ohne zahlreichen Sponsoren und Gönner. Als kleines Dankeschön für die Unterstützung hatte der Vorstand und der Sponsor Acrevis Bank AG zu einem Sponsor- und Gönneranlass in die Eingangshalle der Acrevis eingeladen. So konnten sich OK-Mitglieder, Sponsoren und Gönner austauschen und auf den 33. Gossauer Weihnachtslauf anstossen.

Ein spezielles Highlight war das Interview mit dem Markenbotschafter Dominic Lobalu und Markus Hagmann, ehemaliger mehrfacher Schweizer Meister.

Als Flüchtling aus dem Südsudan in die Schweiz gekommen, fand er in Markus Hagmann vom LC Brühl einen kompetenten Trainer. So startete er erstmals 2019 am Gossauer Weihnachtslauf in der Hauptkategorie der Herren, gewann und erreichte gleich einen Streckenrekord. Mittlerweile gilt er als Laufwunder und wurde am Diamond League Meeting in Brüssel über 5000 Meter Vierter. Im Interview mit Robert Schumacher zeigten sich Dominic Lobalu und Markus Hagmann als eng vertrautes Team. Die Anwesenden lernten Dominic als sensiblen jungen Mann kennen, in dem sein Trainer Hagmann ein grosses Potential sieht und ihn an die Weltspitze etablieren möchte.

Am Samstag, 26. November 2022, von 10.00 bis 13.00 Uhr beim SportXX im Säntispark können Interessierte Dominic Lobalu an der Autogrammstunde kennenlernen. Gleichzeitig sind dort auch die Startnummern am Stand des Gossauer Weihnachtslaufes abholbereit.

OK, Sponsoren und Gönner konnten sich am Sponsorenapéro austauschen. Bild: Adrian Beeli, Gossau
Gossauer Weihnachtslauf 2022 / gossau24.ch