Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
09.09.2020
09.09.2020 10:42 Uhr

Fliegende Gummihühner und andere besondere Spiele

Am vergangen Sonntag veranstaltete der Turnverein Gossau seinen Familienanlass auf dem Hof der Familie Bernhardsgrütter im Mädertal. 60 Personen trotzten dem Regen und wurden belohnt.

Pünktlich um 11 Uhr trafen die ersten Familien und Turnerinnen und Turner auf dem Bauernhof ein. Sie erwartete ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Spielen. An zehn Posten konnte man sein Glück und Talent unter Beweis stellen und sich mit anderen messen. Mit dem Thema «Bauernhofolympiade» hatten die Organisatoren den Nagel auf den Kopf getroffen. So wurden Gummistiefel im hohen Bogen vom Fuss weggeschleudert, Hufeisen zielgenau an die Stange geworfen, Sennengurte an Heinzen gehängt, Schubkarren um Siloballen im Höchsttempo gestossen und vieles mehr. Der wohl beliebteste Posten blieb aber das Fangen eines Gummihuhnes mit einer Bratpfanne, direkt neben dem Hühnerstall. Und so manch einer musste lachen, wenn der Hofhund sich wieder mit dem gestohlenen Diebesgut auf und davon machte.

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt. Mit grillierten Würsten, leckeren Salaten und selbstgemachten Kuchen mangelte an nichts. So störte sich wohl auch kaum jemand am Regen, denn der Kaffee wärmte und die Geselligkeit stand im Zentrum. So wurde der abgesagte Event «Dä Schnellst Gossauer» hervorragend mit diesem besonderen Anlass aufgewogen. Und einige Stunden später sah man viele zufriedene Fussgänger und Velofahrer auf dem Heimweg.

Sonja Bernhardsgrütter