Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
13.09.2020
14.09.2020 09:57 Uhr

Interne Ausscheidung UBS Kids Cup

Trotz den ungewöhnlichen Rahmenbedingen, zeigte sich das LAG Team an der internen UBS Kids Cup Ausscheidung in Gossau top motiviert und wettkampfhungrig. Bei angenehmen Temperaturen wurden Top Leistungen auf die Laufbahn, in die Sandgrube und auf die Wurfwiese gezaubert.

Die COVID-19-Pandemie hat aber seit Ende Februar fast alles auf den Kopf gestellt, auch die Sportwelt! Dennoch möchte Weltklasse Zürich und Swiss Athletics den Kids die Möglichkeit bieten, sich auch in diesem Jahr national sportlich zu messen und nicht gänzlich auf Wettkämpfe verzichten zu müssen. So wurde ein angepasstes Wettkampfreglement und Schutzkonzept für offene oder interne lokale UBS Kids Cup Ausscheidungen erstellt. So finden in diesem Jahr weder Kantonalfinals noch ein Schweizer Final statt. Die Kantonalen sowie Schweizer Meister werden anhand der Bestenlisten am 15. Oktober 2020 ermittelt.

Beim grössten Schweizer Nachwuchssportprojekt messen sich Kinder unter 15 Jahren im 60m-Sprint, Weitsprung aus der Zone und Ballwurf mit dem 200g-Ball. Normalerweise qualifizieren sich die Besten via Kantonalfinal für den Schweizer Final im Stadion Letzigrund in Zürich.

Gewonnen haben folgende LAG-Athleten:

- Caluori Annu (W07) – 614 Punkte
- Tsawa Ayumi (W08) – 977 Punkte
- Däster Marina (W09) – 1063 Punkte
- Tsawa Shanae (W10) – 1470 Punkte
- Frick Riana (W11) – 1363 Punkte
- Schwitter Mara (W12) – 1944 Punkte
- Wüst Nina (W13) – 1577 Punkte
- Troxler Eliane (W14) – 2123 Punkte
- Som Luc (M07) – 664 Punkte
- Gaan Ayansh (M08) – 748 Punkte
- Som Jules (M10) – 1073 Punkte
- Geser Silvan (M12) – 1592 Punkte
- Bertschinger Pino (M13) – 1258 Punkte
- Forster Ryan (M14) – 1248 Punkte

Franziska Geser