Lokalsport
30.12.2019
04.01.2020 16:57 Uhr

FC GOSSAU BEGINNT AM MONTAG, 13. JANUAR 2020, WIEDER MIT DEM TRAINING

Der FC Gossau startet Mitte Januar in die Vorbereitung zur Rückrunde. Dabei stehen für die Patrick Winkler-Elf sechs Testspiele auf dem Programm. Im Februar steht wiederum ein einwöchiges Trainingslager in Spanien an.

Für den FC Gossau geht der Trainingsalltag am Montag, 13. Januar 2020, wieder los. Bereits am Samstag darauf folgt denn auch schon der erste Test gegen den Interregio-Verein aus Amriswil. Von Sonntag, 9. Februar 2020, bis Samstag, 16. Februar 2020, weilt das Team im Trainingslager im spanischen Estepona. (Bild: Podo Gessner)

Rückrunde startet mit einem Heimspiel

Die Rückrunde beginnt für die Fürstenländer, welche mit zwölf Zählern auf dem vorletzten Platz liegen, am Samstag, 29. Februar 2020, um 16:00 Uhr mit dem Heimspiel gegen den SV Höngg. Danach geht es eine Woche später zum FC Wettswil-Bonstetten.

Die Testspiele in der Übersicht FC Gossau (1.) - FC Amriswil 1 (2. Int.) Samstag, 18. Januar 2020, 14:30 Uhr / Beuchenwald, Gossau

FC Wil 1900 2 (2. Int.) - FC Gossau (1.)

Samstag, 25. Januar 2020, 15:00 Uhr / IGP Arena, Wil

FC Seuzach (2. Int.) - FC Gossau (1.)

Samstag, 01. Februar 2020, 16:00 Uhr / Sportplatz Rolli, Seuzach

FC Widnau 1 (2. Int.) - FC Gossau (1.)

Donnerstag, 06. Februar 2020, 20:00 Uhr / Aegeten, Widnau

FC Kreuzlingen (2. Int.) - FC Gossau (1.)

Donnerstag, 20. Februar 2020, 20:00 Uhr /

FC Gossau (1.) - Grasshopper Club Zürich II (1.)

Samstag, 22. Februar 2020, Zeit noch offen / Campus, Niederhasli

Gossau24