Gemeinden
20.11.2019
04.01.2020 17:00 Uhr

CVP ST.GALLEN-GOSSAU GEHT MIT ZWEI LISTEN IN DEN KANTONSRATS-WAHLKAMPF

(JG) Mit 43 Kandidierenden, 15 Frauen und 28 Männer, geht die CVP im Wahlkreis St.Gallen ins Rennen um die 29 Plätze im Kantonsrat, welche am 8. März 2020 zur Wahl stehen. Es gibt eine Hauptliste mit bereits etablierten Kräften und eine "Newcomer"-Liste, deren genaue Bezeichnung noch festgelegt wird. Dies beschloss die ausserordentliche Delegiertenversammlung am 19. November 2019, im Kantonsratssaal, St.Gallen. Ebenfalls einstimmig portierte die Versammlung Regierungsrat Bruno Damann für eine weitere Legislaturperiode.

Nach der Begrüssung durch Regionalpräsident Florin Scherrer führte Wahlkampfleiter Marc Weber durch die Nominationen. In einem zweiten Teil erläuterte Regierungsrat Bruno Damann das Projekt "Innovationspark Ost", welches die Innovationskraft der Ostschweiz stärken will.

Einstimmig wurden die folgende Kandidatinnen und Kandidaten nominiert, mit welchen die CVP-Regionalpartei optimistisch in den Wahlkampf ziehen wird. Florin Scherrer: "Mit den heutigen Nominationen ist der Startschuss für den Wahlkampf gefallen. Wir haben zwei starke Listen und geben jetzt Vollgas!" Auf der Hauptliste Peter Boppart, Andwil (bisher) Seline Heim-Keller, Andwil (bisher) Boris Tschirky, Abtwil (bisher) Patrizia Adam, St.Gallen (bisher) Christoph Bärlocher, Eggersriet (bisher) Florin Scherrer, Gossau Andreas Schweiss, Waldkirch Patrik Mauchle, Gossau Patrik Angehrn, St.Gallen Stefan Grob, St.Gallen Thomas Grob, Waldkirch Roger M. Bechtiger, St.Gallen Raphael Widmer, St.Gallen Helen Alder Frey, Gossau Richard Ammann, Abtwil Andreas Burkhard,Wittenbach Sarah Bünter, St.Gallen René Brücker, Grub SG Trudy Cozzio-Heuberger, St.Gallen Romina Cvetanovic, St.Gallen Benjamin Gautschi, Wittenbach Ivo Liechti, St.Gallen Fredi Mosberger, Gossau Judith Scherzinger Gehrer, Gossau Martina Signer, St.Gallen Louis F. Stähelin, St.Gallen Helen Margrit Thoma, St.Gallen Stefan Züger, Abtwil Auf der "Newcomer" Liste Georges-André Apothéloz, St.Gallen Yves Brühwiler, St.Gallen Rebecca Cozzio, St.Gallen Sabrina Egger-Liechti, Muolen Raphael Franke, Engelburg Raphael Hartmann, St.Gallen Silja Häuptle, St.Gallen Leandra Heim, Gossau Karin Hugentobler, St.Gallen Eliane Kohlbrenner, St.Gallen Markus Ledergerber, Waldkirch Ralph Thomas Lehner, Gossau Markus Mauchle-Zoller, Gossau Roger Pfister, Gossau Nico Guido Wohlgensinger, St.Gallen

https://www.facebook.com/gossau24.ch/videos/518226422367443/

Zweiter CVP-Sitz im Regierungsrat

CVP-Regierungsrat Beni Würth wird nach seiner Wahl in den Ständerat bekanntlich nicht mehr für den Regierungsrat antreten, An der Delegiertenversammlung des Wahlkreises St.Gallen war der zweite CVP-Sitz nicht auf der Traktandenliste. Betreffend zweitem Regierungsratssitz stellte Florin Scherrer, Präsident der CVP-Regionalpartei St.Gallen-Gossau, auf Anfrage fest: "Wir unterstützen das Vorgehen der kantonalen Parteileitung mit der Findungskommission. An der Nominationsversammlung vom 22. November 2019 wird es zu einem demokratischen Entscheid kommen. Bis dato haben wir mit Susanne Hartmann (Vorschlag der Parteileitung), und Thomas Ammann zwei starke Kandidierende. Eventuell kommen ja noch weitere dazu."

Nominierung "live" aus dem Kantonsratssaal (Kurzclip)