Bildung
07.11.2019
04.01.2020 17:01 Uhr

SCHULE GOSSAU: MUSIK UND "FRANZ" MIT GUSTAV - NEU MIT CLIP

(sk) Eine doppelte Musiklektion und erst noch auf Französisch: Rund 300 Schülerinnen und Schüler der Gossauer Schulhäuser Notker und Hirschberg erlebten am heute Donnerstagmorgen und –nachmittag in zwei Gruppen mit der Aufführung „Gustav à l’école“ eine ungewohnte und eindrückliche Art des Schulunterrichts.

Auf der Bühne der Alten Kapelle im Gymnasium Friedberg entführte der ehemalige Freiburger Primalehrer Pascal Vonlanthen alias Gustav die Gossauer Schülerinnen und Schüler in seine Welt der Musik und liess sie zugleich an seiner gelebten Zweisprachigkeit teilhaben. Über die Musik und das gemeinsam spielerisch einstudierte Chanson „Lundi matin“ eröffnete Gustav den begeistert mitmachenden Kindern und Jugendlichen einen unverkrampften, humor- und lustvollen Zugang zur zweiten Landessprache. Die Schülerinnen und Schüler der insgesamt zwölf Klassen der beiden Schulhäuser liessen sich ohne Zögern auf den Dialog mit Gustav ein und engagierten sich mit Klatschen, Stampfen, als Instrumentalisten und vor allem mit Singen – völlig ohne Hemmungen und mehrheitlich auf Französisch.

https://www.facebook.com/gossau24.ch/videos/595222391222505/

Kurzclip mit Gustav