Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kultur
25.09.2019
04.01.2020 17:04 Uhr

GOSSAU: BBC OPEN 2020 ERNEUT IM FRÜHJAHR

(rb) Das BBC OPEN in Gossau geht in die 16. Runde: Es findet am 15. und 16. Mai 2020 statt. „Auch wenn das 15. BBC OPEN vom 24. und 25. Mai dieses Jahres nicht ausverkauft war, ist der Entscheid richtig, das Musikfestival im Frühjahr durchzuführen“, sagt OK-Präsident Hanspeter Dürr. Denn wie erwartet habe die Verschiebung des Events vom Herbst ins Frühjahr die Suche nach guten Acts erleichtert.

Mit Nico Santos, Kool Savas, Loco Escrito und Baschi standen namhafte nationale und internationale Künstler auf der BBC-OPEN-Bühne. Wer am 16. BBC OPEN 2020 in Gossau auftreten wird, steht noch nicht fest. „Die Verhandlungen mit den Künstleragenturen laufen“, sagt Dürr.

Grosszügiger VIP-Bereich

Am Konzept des 15. BBC OPEN wird mehrheitlich festgehalten. Das OK hat auf das kleine Jubiläum hin einige Neuerungen eingeführt. Beispielsweise wurde die Zelthalle nach Westen ausgerichtet, um das Festgelände optimal auszunutzen. Erstmals wurde auch ein VIP-Bereich neben der Bühne gestaltet, für den man Tickets kaufen konnte. „Die Rückmeldungen waren positiv. Das hat mich persönlich sehr gefreut und deshalb werden wir diesen speziellen Bereich mit Sicht auf die Bühne beibehalten“, sagt der OK-Präsident.

DJ-Musik nur noch im BBC

Eine Neuerung gibt es aber doch: Nach den Live-Konzerten ab 02.00 Uhr wird es in der Zelthalle nur noch Hintergrundmusik geben, dafür legen im BBC DJs sogar auf zwei Floors auf.

Gossau24