Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Immo & Bau
03.09.2019
01.06.2020 22:49 Uhr

HR RECHSTEINER AG VOLLSTÄNDIG VON WERNER LOOSER ÜBERNOMMEN

Vor fünf Jahren hat Werner Looser einen ersten Teil der hr rechsteiner ag übernommen. Jetzt übergibt Hans Rechsteiner den Gossauer Schreinerei- und Küchenbaubetrieb vollständig an seinen langjährigen Mitarbeiter. 

Die vor fünf Jahren gestartete Nachfolgeregelung der hr rechsteiner ag findet ihren endgültigen Abschluss. Werner Looser übernimmt von Firmengründer Hans Rechsteiner die restlichen Aktien der hr rechsteiner ag und wird damit Inhaber der renommierten Gossauer Schreinerei. 

Langjährige Zusammenarbeit als Erfolgsfaktor

Mit Werner Looser übernimmt ein langjähriger Mitarbeiter den Handwerksbetrieb. Nach seiner Ausbildung zum Schreiner in Urnäsch und dem Besuch verschiedener Weiterbildungen kam er 2001 als Küchen-Sachbearbeiter zur Gossauer Firma. Seit 2007 unterstützte der vierfache Familienvater das Unternehmen als Kadermitglied. Ab 2011 konkretisierten Hans Rechsteiner und Werner Looser die Überlegungen bezüglich Nachfolgeregelung. 2012 übergab Hans Rechsteiner zuerst die Geschäftsleitung der hr rechsteiner ag an Werner Looser. 2014 wechselten dann ein erster Teil der Aktien und vor allem die operative Verantwortung für das Unternehmen von Hans Rechsteiner zu Werner Looser. Mit der Übernahme der restlichen Aktien findet die Nachfolgeregelung nun einen erfolgreichen Abschluss. Damit sind der Fortbestand des Unternehmens und der Erhalt der Arbeitsplätze längerfristig gesichert. 

Vor über 40 Jahren gegründet

Der Inhaberwechsel erfolgt rund 40 Jahre nach der Gründung der Schreinerei ins Rechsteiner kam nach seiner Schreinerlehre in Oberegg im Jahr 1976 zur Gossauer Schreinerei Hälg. Bereits zwei Jahre später wagte Hans Rechsteiner im Alter von 23 Jahren den Schritt in die Selbständigkeit. In einem Hinterhof an der St.Gallerstrasse 121A gründete er 1978 seine Ein-Mann-Schreinerei. 1987 verlegte er den Firmensitz ins ehemalige Conti-Gebäude an die Quellenhofstrasse, wo die hr rechsteiner ag heute noch ihren Sitz hat. Hans Rechsteiner zur Übergabe an Werner Looser: ,,Ich freue mich, dass ich meine Firma an einen erfahrenen und langjährigen Mitarbeiter weitergeben kann. Damit ist garantiert, dass die Erfolgsgeschichte der hr rechsteiner ag weiter geht. Das bekannte hr bleibt Teil der Identität.“ Und auch Hans Rechsteiner bleibt der Firma als Senior Berater erhalten.

Spezialist für Küche, Bad und Innenausbau

Aktuell beschäftigt die hr rechsteiner ag 35 Mitarbeitende, davon sieben Lehrlinge - zwei Zeichnerinnen Fachrichtung Innenarchitektur und fünf Schreiner EFZ. In den letzten Jahren hat sich der traditionelle Schreinerbetrieb zum vielseitigen Spezialisten für den Innenausbau entwickelt. In den Bereichen Küche, Bad, Möbel, Innenausbau und Parkett bedient die hr rechsteiner ag vorwiegend Privatkunden, Architekten und Liegenschaftsverwaltungen. Dabei bietet sie ihren Kunden neben Produkten aus der eigenen Fertigung auch Zugang zu Markenprodukten wie Elbau-Küchen, Talsee Badmöbel und Mafi-Naturholzböden. Ein weiteres Standbein ist die Planung und Fertigung für Firmen sowie Gross- und Kleinschreinereien. 

Tag der offenen Schreinerei am 14. September

„Flexibilität und Vielseitigkeit sind unsere Stärken“, erklärt Neu-Inhaber Werner Looser. „Dank unserer Betriebsgrösse können wir dies gewährleisten. Mit modernster Planungs und Maschinentechnologie können wir uns rasch an die verschiedensten Anforderungen der Aufträge anpassen.“ Die grosse Ausstellung an der Quellenhofstrasse, die unter Bau- und Renovationswilligen als ,,Geheimtipp“ gehandelt wird, wurde gerade eben umgebaut und neu eingerichtet. In der Ausstellung können Kunden ihre geplanten Wohnräume schon vor der Realisierung erleben und anschauen. Dazu bietet die hr rechsteiner ag realitätsgetreue Visualisierungen an. Dies unterstützt das Vorstellungsvermögen der Kunden und gibt Planungssicherheit. Damit sich die Bevölkerung ein Bild von der Vielseitigkeit der hr rechsteiner ag machen kann, sind alle Interessierten am Samstag, 14. September 2019, von 9 bis 17 Uhr zum „Tag der offenen Schreinerei“ an die Quellenhofstrasse 17 in Gossau eingeladen. (pd) 

Werner Looser (links) hat die Nachfolge von Hans Rechsteiner als Inhaber der Gossauer hr rechsteiner ag angetreten. (Bild: pd)