Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
12.12.2020
12.12.2020 21:47 Uhr

Rotary Club Fürstenland unterstützt Landminen-Opfer

"Bäckerei Mändli" bereit für die Auslieferung!
Mit dem Verkauf von Grittibänzen und Spitzbuben wollte der Rotary Club Fürstenland am Chläusler die MINEX-Stiftung unterstützen. Weil der Gossauer Markt Corona zum Opfer gefallen war, spendete der Service-Club jetzt einen grösseren Betrag und überraschte seine Mitglieder mit einem Grittibänz und Spitzbuben aus eigener Produktion.

Für den Rotary Club Fürstenland ist es ein Glücksfall, dass Brot- und Bäckerei-Experte Konrad Mändli aus Waldkirch in ihren Reihen ist. Er und seine Frau Elsbeth - auch gelernte Bäckerin - organisierten und koordinierten deshalb die fachmännische Herstellung der Grittibänzen und Spitzbuben. Unterstützt wurden sie bei der Produktion und Verteilung von einem klein gehaltenen Kreis eingeweihter Mitglieder. Umso grösser war die Freude der anderen 42 Mitglieder über das überraschende Weihnachtsgeschenk, das ihnen am 12. Dezember 2020 vor die Haustüre gebracht wurde.
Freuen darf sich auch die Gossauer Bevölkerung, zumal es sehr gut sein kann, dass beim Chläusler 2021 die geplante MINEX-Aktion für die Opfer von Landminen nachgeholt werden kann und dann auch Grittibänzen und Spitzbuben für sie gebacken werden.

Grosseinsatz in der Produktion und Logistik. Bild: Konrad Mändli
Mit viel Engagement hergestellt, verpackt und geliefert. Bild: Konrad Mändli
Sehr fein, aber mit klarer Botschaft: MINEX-Grittibänzen und -Spitzbuben. Bild: Konrad Mändli
Das Dankeschön der Vorstandsvertreter an die Backstuben-Chefs, v. l. Adrian Müller (Vorstandsmitglied), Elsbeth und Konrad Mändli sowie Andreas Haltinner (Präsident). Bild: jg
Gut angekommen bei den Mitgliedern des Rotary Clubs Fürstenland. Bild: jg
jg / KM