Kultur
05.06.2019
04.01.2020 17:12 Uhr

FAMILIENKONZERT "PINOCCHIO" IM FÜRSTENLANDSAAL GOSSAU

Am Sonntag, 16. Juni, um 10.30 Uhr laden die Stadtmusik und die Jugendmusik Gossau zum Familienkonzert in den Fürstenlandsaal ein.

Gemeinsam mit der Jugendmusik, der Vorstufe, der Stadtmusik und dem Erzähler Stefan Häseli erzählen und musizieren die Mitwirkenden das bekannte Märchen „Pinocchio“ von Carlo Collodi.

Eines Tages findet Tischler Antonio, der wegen seiner roten Nase „Meister Kirsche“ genannt wird, ein Holzscheit, das zu sprechen anfängt, als er es bearbeiten will. Da ihm die Sache nicht geheuer ist, schenkt er es seinem Freund, dem Holzschnitzer Geppetto. Geppetto ist von dem Holzklotz begeistert und beginnt sogleich mit dem Schnitzen einer Holzpuppe, die er nach getaner Arbeit Pinocchio tauft. Zu Geppettos Erstaunen erwacht die Puppe zum Leben und reißt ihrem Schöpfer aus. Beim Versuch, Pinocchio wieder einzufangen, landet Geppetto sogar im Gefängnis…

An diesem Konzerterlebnis ist sicherlich für alle etwas dabei: Sei es das breite musikalische Repertoire der verschiedenen Ensembles, die spannende Geschichte welche zusätzlich mit Bildern illustriert wird oder die Möglichkeit nach dem Konzert Instrumente auszuprobieren. Ebenfalls besteht die Möglichkeit sich nach dem Konzert am Grill zu verpflegen.

Das Konzert wird in Konzertbestuhlung durchgeführt und dauert ca. 1 Std und ist somit für die ganze Familie von gross bis ganz klein geeignet.

Der Eintritt ist frei.

Gossau24