Kultur
24.05.2019
04.01.2020 17:13 Uhr

"THE JAZZBURGERS" AM 29. MAI BEI AKTIGO

Von Dixieland bis Ragtime, von Swing bis Boogie: The Jazzburgers decken das ganze Spektrum des Old-Time-Jazz ab und überzeugen mit Qualität und Spielfreude. Am Mittwoch, 29. Mai, spielt die Combo mit sieben Musikern und zwölf Instrumenten im Werk 1 in Gossau.

Ihre Musik kommt aus den 20er- und 30er-Jahren, und auch die Bandgründung liegt schon einige Jahre zurück. 1978 anlässlich des ETH Polyballs gegründet, gehören The Jazzburgers heute zu den Schweizer Spitzen-Jazzbands. Es gibt kaum ein Jazzfestival und kaum einen Jazzclub im Land, wo sie nicht schon aufgetreten sind. Bei ihren Aufritten im In- und Ausland präsentieren sie das gesamte Spektrum des Old-Time-Jazz in höchster Qualität und garnieren das Ganze mit einer Extraportion Entertainment.

Höhepunkte im Programm sind die Gesangsnummern der Bassistin Annetta Zehnder. Die englische Musikerin blickt auf eine langjährige Profikarriere mit den legendären Melody Sisters zurück und erobert das Publikum im Nu. Bestimmt auch am 29. Mai, wenn The Jazzburgers auf Einladung des Vereins AKTiGO im Werk 1 auftreten.

Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Eintritt frei – Kollekte.

www.aktigo.ch

www.jazzburgers.ch

www.werk-1.ch

Gossau24