Lifestyle
08.09.2019
04.01.2020 23:10 Uhr

WWF NATUREINSATZ IM BREITFELD SG: WERTVOLLES AMPHIBIENLAICHGEBIET

Das Breitfeld zählt zu den Amphibienlaichgebieten von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz des WWF vom Samstag, 21. September 2019 von 08.30 bis 12.00 Uhr im Breitfeld/SG hilft, das für Tier- und Pflanzenarten wertvolle Feuchtgebiet zu bewahren.

(Text: WWF / Foto: Fotostudio Bühler) Der Verlust an Laichgewässern führte in den vergangenen 100 Jahren dazu, dass 70 % der einheimischen Amphibien auf der Roten Liste stehen. Deshalb ist der Erhalt bestehender Fortpflanzungsgebiete von grosser Wichtigkeit. Gerade das Feuchtgebiet Breitfeld bietet in der intensiv genutzten Landschaft wichtige Rückzugsmöglichkeiten für viele Tier- und Pflanzenarten. Damit das Biotop weiterhin seine Funktionen für Flora und Fauna erfüllen kann, muss es gepflegt werden. Die Teilnehmenden helfen, Weiher zu putzen, Heu zusammenzutragen und die Verwaldung zurückzudrängen. Dieser Einsatz wird zusammen mit dem Naturschutzverein St. Gallen durchgeführt.

Auskunft und Anmeldung bis Freitag, 20. September 2019, 12.00 Uhr:

WWF Regiobüro AR/AI – SG – TG, Postfach 2341, 9001 St. Gallen, Tel. 071-221 72 30

E-Mail: regiobuero@wwfost.ch, Website: www.wwfost.ch/naturlive

Gossau24