Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
11.02.2021

Gossau: Leicht verletzt nach Selbstunfall

Am Mittwochabend, 10. Februar 2021, gegen 19 Uhr ist auf der Autobahn A1 eine 22-jährige Frau mit ihrem Auto verunfallt. Sie verletzte sich dabei leicht und wurde von der Ambulanz ins Spital gebracht.

Die 22-Jährige fuhr mit ihrem Auto in Richtung Zürich auf dem Überholstreifen. Als sie dabei war, ein anderes Auto zu überholen, kam ihr Auto aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern. In der Folge prallte es gegen die Mittelleitplanke. Dort wurde das Auto abgelenkt und überquerte beide Fahrstreifen. Nach einer Kollision mit der Randleitplanke blieb es auf dem Pannenstreifen stehen. Die Frau verletzte sich beim dem Unfall leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Am Auto entstand Totalschaden. Die Gesamthöhe des Sachschadens beläuft sich auf rund 10'000 Franken.

Kapo SG