Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
09.03.2021

Skiclub Gossau mit zehn Podestplätzen

Bild: Skiclub Gossau
Anlässlich des OSSV "Altherr Trucks & Vans"Cup fanden am vergangenen Sonntag zwei weitere erfolgreiche Slalomrennen in Wildhaus statt. Dabei errang der Skiclub Gossau gleich zehn Podestplätze.

Gleich vier Athleten vom Skiclub Gossau durften zuoberst auf das Podest stehen. Einen Doppelsieg in der Kategorie U12 bei den Mädchen erreichte Chanel Krimmer. Anna Flatscher erreichte in der Kategorie als jahrgangsjüngere die Ränge 5 und 1.Einen weiteren Doppelsieg gab es für Elyssa Kuster in der Kategorie U16. Grace Anderes holte sich Silber und Bronze. Sophia Flatscher den vierten Rang und Silber. Selina Dünnenberger erreichte die Plätze neun und elf.

Bei den Knaben U12 holte sich Devin Furrer im ersten Rennen den fünften und Valentin Brechler im zweiten Rennen den neunten Rang. Flavio Marchese holte sich in der Kategorie U16 Silber und Gold.

Cornelia Horber/Skiclub Gossau