Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
23.03.2021

Skiclub Gossau: Elyssa Kuster fährt auf den dritten Platz

Bild: Skiclub Gossau
Elyssa Kuster vom Skiclub Gossau erreichte an den Jugend Schweizermeisterschaften im Slalom in Engelberg in der Kategorie Mädchen U16 den ausgezeichneten dritten Rang.

In zwei Läufen wurden am Samstag in Engelberg die Jugend Schweizermeisterschaften im Slalom ausgetragen. Elyssa Kuster erreichte in der Kategorie Mädchen U16 den ausgezeichneten dritten Rang und sicherte sich somit die Bronzemedaille.

Gleichtags fand anlässlich des „Swisscom Jugend Cup“ ein Slalom-Rennen statt. Grace Anderes erreichte dort den vierten Rang.

Bei winterlichen Verhältnissen fanden am Sonntag im Rahmen des „ die Mobiliar Cup „ zwei Riesenslalom-Rennen in Tschappina statt. Luana Dünnenberger (U12)holte sich in beiden Rennen den zehnten Rang. Gleich zweimal fuhr Selina Dünnenberger (U16)auf das Podest. Sie holte sich Bronze im ersten und Silber im zweiten Rennen.

Bei den Knaben in der Kategorie U12 erreichte Devin Furrer den fünften Rang im ersten und den dritten im zweiten Rennen. Valentin Brechler schaffte es auf den siebten und achten Rang. Die Bronzemedaille und den achten Rang holte sich Levin Horber ( U16).

Cornelia Horber