Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Leserbrief
Kanton SG
11.05.2021
11.05.2021 09:08 Uhr

"Antibiotika-Einsatz massiv gesenkt"

Bild: gossau24.ch
In einem Leserbrief nimmt Peter Schlauri Stellung zur Trinkwasser-Initiative, über welche am 13. Juni 2021 abgestimmt wird.

Es stimmt mich traurig, dass gemäss Ja-Komitee der Trinkwasser-Initiative die heimische Landwirtschaft alleine Hauptschuldige ist am Resistenz-Probleme beim Einsatz von Antibiotika. Dabei geht völlig vergessen, dass gerade in der Nutztiermedizin in den letzten Jahren neue Wege eingeschlagen und auch grosse Erfolge erzielt wurden. In den letzten 10 Jahren ging der Einsatz von Antibiotika um mehr als die Hälfte zurück. 

Zwingt ein Krankheitsbild bei einer meiner Milchkühe den Einsatz von Antibiotika, wird dieser von meinem Bestandes-Veterinär verordnet, verabreicht und die Milch separiert. Gleichzeitig wird der Einsatz in einer nationalen Datenbank registriert. Durch Weiterbildungen im Bereich Kuhsignal beim allbekannten Christian Manser und komplementärer Tiermedizin, erkenne ich oftmals bereits im Vorfeld, dass sich da etwas «anbahnt» und kann dies erfolgreich ohne Antibiotika Einsatz abwenden. Und zum Schluss möchte ich festhalten, meine Tiere liegen mir sehr am Herzen – und da gehört auch eine bestmögliche Versorgung bei Krankheit dazu.

Wir Landwirte wollen weiter mit alternativen Behandlungsmöglichkeiten, Zuchtoptimierung und bestmöglichster Ausbildung den Einsatz von Antibiotika senken. Stimmen Sie darum NEIN zur TWI!

Peter Schlauri, Milchproduzent, Espel, Gossau