Lokalsport
26.03.2020
27.03.2020 07:43 Uhr

Abgesagt: Klassen-Fussballmeisterschaft

Das neuartige Coronavirus zwingt auch die Organisatoren der Gossauer Klassenfussballmeisterschaft (GKFM) zu einer Absage.

„Aus gesundheitlichen und organisatorischen Gründen haben wir uns schweren Herzens entschieden, die GKFM 2020 vom 20. und 21. Juni 2020,abzusagen. Der Entscheid ist uns sehr schwer gefallen, doch angesichts der momentanen Lage blieb uns keine andere Wahl“, erklärt OK-Präsident Patrik Mauchle. Nach dreissig Ausgaben fällt das traditionelle Turnier damit erstmals aus. Da an der „Schüeli“ jeweils über 100 Mannschaften mit gegen 1‘000 Spielerinnen und Spielern im Einsatz stehen und das Turnier unter Eltern, Grosseltern und Verwandten Jahr für Jahr mehrere tausend Besuchende anlockt, ist eine Durchführung in der aktuellen Situation, in der soziale Isolation gefordert ist, völlig unrealistisch. Selbst wenn sich die Lage überraschend schnell entspannen sollte, ist ein solcher Grossanlass Mitte Juni nicht durchzuführen, allein schon, da die Planungen mehrere Wochen in Anspruch nehmen. So bleibt dem OK nur, auf das nächste Jahr zu verweisen: „Wir freuen uns, im Sommer 2021 wieder ein tolles Turnier durchführen zu können!“

Tobias Baumann