Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt Gossau
20.07.2021
22.07.2021 07:18 Uhr

Robofact: Stabswechsel zum 25-Jahr-Firmenjubiläum

Roland Egli (2. v.l.) wechselt als Präsident in den Verwaltungsrat. Gemeinsam mit dem weiteren Geschäftsleitungsmitgliedern Reto Eberli (Bereichsleiter Industry, 2. v.r.) und Patrick Marchion (Bereichsleiter Medical, rechts) wird er Marc Winkelmann in seiner neuen Position unterstützen. Bild: zVg.
Die auf Robotik- und Automationslösungen spezialisierte Robofact AG aus Gossau hat per 1. Juli Marc Winkelmann zum neuen Geschäftsführer bestellt. Er übernimmt die Position von Roland Egli, der nun als Verwaltungsratspräsident und stellvertretender Geschäftsführer tätig ist. Zusammen mit Reto Eberli und Patrick Marchion bildet Marc Winkelmann die neue Geschäftsleitung der Robofact AG.

Die 1996 in Gossau gegründete Robofact AG entwickelt industrielle Automationsanlagen und gehört mittlerweile zu den grössten Anbietern von Robotiklösungen in der Schweiz. Zeitlich passend zum 25-jährigen Firmenjubiläum übergibt der bisherige Geschäftsführer Roland Egli (2. v.l.) seine Position an Marc Winkelmann (links), der bisher als Bereichsleiter Food Mitglied der Geschäftsleitung tätig war.

Der 38-jährige St. Galler ist studierter Systemtechnikingenieur und kam bereits 2010 zur Robofact AG. Nach führenden Positionen im Bereich der Anlagenprogrammierung leitet Winkelmann seit Mitte 2019 den Unternehmensbereich Food.

«Die langjährige Erfahrung von Marc Winkelmann bei der Robofact AG garantiert einen reibungslosen Stabswechsel an der Firmenspitze», sagt Roland Egli. «Wir freuen uns sehr, nicht nur einen ausgewiesenen Robotik-Fachmann als neuen Geschäftsführer gewinnen zu können, sondern ihn auch noch aus den eigenen Reihen rekrutiert zu haben.»

pd.