Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
26.09.2021
26.09.2021 19:09 Uhr

Forti Gossau besiegt den TV Birsfelden klar

Forti Gossau konnte sich gegen Birsfelden souverän durchsetzen. Bild: SHL
Mit einem 33:26-Erfolg über den TV Birsfelden biegt der TSV Fortitudo Gossau wieder Siegerstrasse ein und klettert auf den fünften Platz hoch.

Der TSV Fortitudo Gossau erholte sich schnell von der klaren Niederlage in Baden und besiegte zu Hause den TV Birsfelden deutlich mit 33:26. Damit zeigten die Fürstenländer die erhoffte Reaktion und kamen verdient zum zweiten Saisonsieg. 

Zur Pause mit zwei Treffern geführt

In der ersten Halbzeit war die Partie mehrheitlich ausgeglichen, doch gegen Ende der ersten 30 Minuten erarbeiteten sich die Fürstenländer einen Zwei-Tore-Vorsprung und gingen mit einer 14:12-Führung in die Pause.

Vorsprung ausgebaut

Im zweiten Durchgang hatte die René Ullmer-Truppe keine Probleme den Sieg über die Zeit zu bringen. Je länger das Spiel dauerte, umso höher wurde der Vorsprung.

TSV Fortitudo Gossau – TV Birsfelden 33:26 (14:12)
Samstag, 18. September 2021, 17:30 Uhr / Buechenwald, Gossau
Telegramm

Tabelle NLB

POS TEAM SP. PKT  
1 Handball Endingen 4 6  
2 STV Baden 4 6  
3 SG Wädenswil/Horgen 3 6  
4 HSC Kreuzlingen 4 6  
5 TSV Fortitudo Gossau 4 5  
6 TV Steffisburg 4 5  
7 Handball Stäfa 4 4  
8 SG GS/Kadetten Espoirs SH 4 4  
9 BSV Stans 4 4  
10 SG Yellow/ Pfadi Espoirs 3 2  
11 TV Möhlin 3 2  
12 TV Birsfelden 4 1  
13 HS Biel 4 1  
14 SG TV Solothurn 3 0
mas