Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
01.10.2021

Giulia Steingruber gab Rücktritt bekannt

Giulia Steingruber riskierte alles und holte am Sprung ihr viertes EM-Gold nach 2013, 2014 und 2016 Bild: Keystone
Die Gossauerin Giulia Steingruber hat den Rücktritt erklärt. Ihr Körper und ihr Kopf seien müde geworden, hat die 27-Jährige, die eine der erfolgreichsten und prägendsten Schweizer Sportlerinnen des letzten Jahrzehnt ist, ihren Entscheid begründet.

Zehn Medaillen gewann Giulia Steingruber an Europameisterschaften, sechs Mal Gold, das letzte Mal im Frühling in Basel in ihrer Paradedisziplin, dem Sprung, wo sie 2017 auch Bronze an Weltmeisterschaften gewonnen hatte. Ihr Meisterstück lieferte die Gossauerin bereits ein Jahr zuvor in Rio de Janeiro ab, als sie – ebenfalls im Sprung – mit Bronze als erste Schweizer Turnerin überhaupt eine Medaille bei Olympischen Spielen gewann.

gossau24.ch