Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
02.10.2021
03.10.2021 07:19 Uhr

FC Gossau geht unter - 0:4-Heimniederlage

Gegen den USV Eschen/Mauren setzte es für den FC Gossau eine herbe Klatsche ab. Bild: Podo Gessner
Für den FC Gossau ist es ein Nachmittag zum Vergessen. Gegen den USV Eschen/Mauren gelingt den Fürstenländern nichts. Sie gehen sang- und klanglos mit 0:4 unter.

Die heutige Partie war für den FC Gossau ein Desaster. Die Elf von Patrick Winkler erwischte einen rabenschwarzen Tag und ging gegen den USV Eschen/Mauren mit wehenden Fahnen mit 0:4 unter. 

Konter führt zum 0:1

Dabei waren die Gossauer zu Beginn die aktivere Mannschaft und hatten die besseren Chancen. Nach einem hoffnungsvollen Angriff liefen sie aber in einen Konter und kassierten das 0:1. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhten die Gäste. 

Keine Reaktion

Wer nun dachte, die Platzherren raffen sich aus wurde eines Besseren belehrt. Es waren knappe fünf Minuten gespielt, als die Liechtensteiner erneut jubelten. Nach etwas mehr als einer Stunde trafen die per Freistoss noch zum 0:4. 

FC Gossau – USV Eschen/Mauren 0:4 (0:2) 
Samstag, 2. Oktober 2021, 16:00 Uhr / Buechenwald, Gossau
Telegramm

mas