Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
11.10.2021

Pfadi St. Georg Gossau-Niederwil im Weltall

Die besonders schöne Stimmung am Lagerfeuer. Bild: Pfadi Gossau-Niederwil / Maxima
Die Wolfsstufe der Pfadi St. Georg Gossau-Niederwil verbrachte eine Lagerwoche in Baar ZG unter dem Motto «Ab ins Weltall»

Ausgerüstet mit einem gekleisterten Astronautenhelm reisten sie los. Um sich im Weltall zurechtzufinden, erhielten die 7- bis 11-Jährigen (Wölfe) eine Einführung in die Astronomie. Dieses Wissen konnten die Wölfe direkt mit einem Blick durch ein Teleskop testen und verschiedene Sternbilder und Planeten bewundern. Auf dem Programm stand ausserdem eine Tageswanderung, planschen in der örtlichen Badeanstalt, und verschiedenste Spiele im Wald und auf der Spielwiese. Ein Spezialabzeichen für die Pfadiuniform erarbeiteten sich die Wölfe in einem gewählten Thema, beispielsweise Feuer machen, kochen, Umgang mit Karte und Kompass oder Umgang mit dem Sackmesser. Highlight der Woche war der Besuch der Höllgrotte. Am späten Freitagnachmittag endete die abenteuerliche Reise und führte zurück nach Gossau.

Die Pfadi St. Georg Gossau Niederwil zeigte sich innovativ. Täglich wurde direkt aus dem Lager per Live-Stream berichtet. Eltern und Interessierte konnten sich bequem von zu Hause zu schalten und das Neuste aus dem Lagerleben von jeweils zwei Wölfe erzählt bekommen.

Bild: Pfadi Gossau-Niederwil / Maxima
Simone Bürke v/o Maxima