Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
14.10.2021
16.10.2021 22:56 Uhr

Forti Gossau reist zur SG TV Solothurn

Forti Gossau möchte auch gegen Solothurn über den Kampf zu zwei Punkten kommen. Bild: Fortitudo Gossau
Für den TSV Fortitudo Gossau steht am kommenden Samstag, 16. Oktober 2021, ab 17:00 Uhr das Auswärtsspiel bei der SG TV Solothurn auf dem Programm. Nach zwei Heimerfolgen sollen nun auch im Kanton Solothurn Zähler eingefahren werden.

Dem jungen Team von Trainer René Ullmer läuft es immer besser in der laufenden Meisterschaft. Nach fünf Spieltagen steht die ehrgeizige junge Gossauer Mannschaft mit sieben Zählern auf dem dritten Tabellenplatz. Zuletzt gab es zwei Heimsiege über den TV Birsfelden und den HSC Kreuzlingen.

Solothurn auf dem vorletzten Platz

Die SG TV Solothurn hatte hingegen einen schwierigen Auftakt in die neue Saison. Erst in der vorletzten Runde gelang es ihnen zu punkten. Bei der SG Yellow Pfadi/Espoirs schaute ein hauchdünner 25:24-Erfolg heraus. Danach gab es dafür beim BSV Stans eine deftige 25:40-Schlappe.

SG TV Solothurn - TSV Fortitudo Gossau
Samstag, 16. Oktober 2021, 17:00 Uhr / CIS, Solothurn 
Telegramm

Tabelle NLB

POS TEAM SP. PKT  
1   SG Wädenswil/Horgen 5 10  
2   Handball Endingen 5 8  
3   TSV Fortitudo Gossau 5 7  
4   STV Baden 5 6  
5   BSV Stans 5 6  
6   HSC Kreuzlingen 5 6  
7   TV Steffisburg 5 5  
8   Handball Stäfa 4 4  
9   TV Möhlin 5 4  
10   SG GS/Kadetten Espoirs SH 5 4  
11   TV Birsfelden 5 3  
12   SG Yellow/ Pfadi Espoirs 4 2  
13   SG TV Solothurn 5 2  
14   HS Biel 5 1
mas