Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
23.10.2021
23.10.2021 23:22 Uhr

FC Gossau mit Pflichtsieg

Dem FC Gossau gelang ein 5:3-Erfolg über junge Tessiner. Bild: Podo Gessner
Gegen das Team Ticino U21 gewinnt der FC Gossau in einer torreichen Begegnung mit 5:3. Die Fürstenländer vergeben dabei sehr viele gute Chancen und müssten viel höher gewinnen.

Im Heimspiel erledigte der FC Gossau mit einem 5:3 über das Team Ticino U21 seine Pflichtaufgabe. Es wäre mehr drin gelegen gegen limitierte Tessiner, doch die Chancenauswertung liess zu Wünschen. 

Führung nach 30 Minuten

Es dauerte sehr lange, ehe dem FC Gossau die Führung gelang. Sven Lehmann traf dann aber in der 29. Spielminute per Kopf. Etwas später legten die Tessiner das runde Leder in die eigenen Maschen, doch praktisch im Gegenzug gelang ihnen der Anschlusstreffer.

Zwei Tore brachte Sicherheit

Im zweiten Durchgang erzielte Nico Abegglen per Drehschuss aus gut zehn Meter das 3:1 für die Fürstenländer und in der 62. Spielminute traf Manuel Baumann aus der fast gleichen Position zum 4:1. Nun schien es nur noch eine Frage der Höhe des Sieges für die Winkler-Elf. 

Lehmann Doppeltorschütze 

Und prompt folgte auch schon der nächste Treffer der Fürstenländer. Sven Lehmann sorgte mit seinem zweiten persönlichen Treffer für die Vorentscheidung. Aber es kam nach dem zweiten Tessiner Treffer doch noch einmal etwas Spannung auf. 

Höheren Sieg verpasst

Vier Minuten vor Spielschluss gelang den Gästen per Elfmeter gar noch das 3:5. Gabriel Makia vergab in den Schlussminuten vom Elfmeterpunkt aus den sechsten Gossauer Treffer. Der FC Gossau verpasste es in der heutigen Partie, etwas für das Torverhältnis zu machen.

FC Gossau – Team Ticino U21 5:3 (2:1)
Samstag, 23. Oktober 2021, 16:00 Uhr / Buechenwald, Gossau
Telegramm

Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Baden 1897 8 7 0 1 23 : 7 21  
2. USV Eschen/Mauren 9 6 0 3 19 : 11 18  
3. FC Paradiso 8 5 1 2 14 : 10 16  
4. FC Gossau 9 5 1 3 16 : 13 16  
5. FC Linth 04 7 5 0 2 14 : 10 15  
6. FC Tuggen 8 5 0 3 15 : 10 15  
7. FC Thalwil 9 5 0 4 18 : 22 15  
8. FC Freienbach 8 4 2 2 14 : 11 14  
9. FC Wettswil-Bonstetten 9 4 1 4 14 : 12 13  
10. FC St. Gallen 1879 II 9 4 0 5 15 : 11 12  
11. FC Winterthur II 8 2 0 6 11 : 14 6  
12. FC Uzwil 1 8 1 3 4 8 : 17 6  
13. Team Ticino U21 9 1 0 8 12 : 23 3  
14. FC Balzers 9 1 0 8 9 : 31 3
mas