Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt Gossau
27.10.2021
27.10.2021 09:13 Uhr

"Für Sport, Schulen und die ganze Bevölkerung!"

Das Gossauer Stimmvolk wird nächstes Jahr über die erste Etappe des Gesamtprojekts "Sportwelt Gossau" abstimmen. Wir sprachen darüber mit Peter Streuli, Präsident der IG Sport Region Gossau, der sich mit viel Herzblut engagiert und vom Erfolg überzeugt ist: "Sportwelt Gossau ist ein Projekt für ganz Gossau, für den Einzel- und Teamsport, für die Schulen und für die ganze Bevölkerung."

Im nächsten Frühjahr wird das Gossauer Stimmvolk über die erste Etappe der Realisierung der "Sportwelt Gossau" abstimmen. Für 56 Millionen Franken sollen Hallenbad, Fussballplätze mit Tribüne, Leichtathletikanlagen und multifunktionale Aussenräume entstehen. Der Grossteil davon ist Ersatzbedarf für veraltete Anlagen, weshalb dafür auch schon Rückstellungen in der Höhe von 30 Millionen Franken vorhanden sind.

Peter Streuli: "Als Dachorganisation aller Gossauer Sportvereine sind wir vom zukunftsgerichteten Projekt Sportwelt überzeugt. Die IG Sport und die betroffenen Vereine waren über alle Phasen in die Planung involviert und haben auch ihr Fachwissen eingebracht. Sportstätten sind wichtige Begegnungsorte, fördern die Gemeinschaft und machen Gossau attraktiv. Sportvereine leisten dazu einen wesentlichen Beitrag und sind im Gegenzug auf eine angemessene, zeitgerechte Infrastruktur angewiesen."

Die IG Sport Gossau steht natürlich voll hinter der Sportwelt Gossau. Die IG Sport werde sich deshalb, so Peter Streuli, mit verschiedenen Massnahmen und Aktionen dafür einsetzen, dass die Vorlage sowohl im Stadtparlament als auch 2022 vom Stimmvolk angenommen wird. 

Der Vorstand der IG Sport ist daran, ein Botschafterkonzept auf die Beine zustellen. Prominenz aus der Stadt, die Präsidenten der Mitgliedervereine, aber auch Teams und Einzelsportler werden im Detail über das Projekt ins Bild gesetzt, damit sie kompetent darüber Auskunft geben können. Streuli ist überzeugt: "Je besser die Bevölkerung informiert ist, umso grösser ist die Unterstützung für das Projekt."

Peter Streuli

Der gebürtige Gossauer Peter Streuli ist seit Juni 2020 Präsident der IG Sport Region Gossau. Die regionale Dachorganisation zählt 37 Gossauer Vereine mit mehr als 6000 Sportlerinnen und Sportlern sowie rund 1000 meist ehrenamtlichen Funktionären. Sie arbeitet - beispielswiese in der Sportwoche - auch mit der IG Kultur Gossau zusammen.
Zuvor hatte sich Peter Streuli während 35 Jahren im TSV Fortitudo Gossau Handball in verschiedenen Funktionen und Führungsaufgaben engagiert. Zuletzt stand er dem Leistungsbereich der Junioren vor, und baute innert kurzer Zeit mit seinen Mitstreitern das regionale Leitungszentrum Handball Fürstenland auf.

Visualisierung mit Sicht von Westen auf die künftigen Anlagen. Bild: Stadt Gossau
«Mit der "Sportwelt Gossau" realisiert unsere Stadt ein durchdachtes, zukunftsträchtiges Konzept und verzichtet auf "Pflästerli-Lösungen", die letztendlich teurer zu stehen kommen.»
Peter Streuli, Präsident IG Sport Region Gossau
Visualisierung von Osten mit Leichtathletikanlage, Fussballplätzen mit Tribüne, Freibad und Hallenbad. Bild: Stadt Gossau
gossau24.ch / jg